Die 15 heißesten Kindermädchen auf dem Bildschirm

Anonim

Was würdest du tun, wenn du herausfinden würdest, dass Marilyn Monroe oder Brie Larson dich babysitten würden? Was ist mit Scarlett Johansson als Ihre Vollzeit-Nanny? Träum weiter. Kinderpflegerinnen, Babysitter und Au Pairs sind da, wenn die Eltern nicht da sind, um sich um die Kinder zu kümmern. Wenn sie heiß sind, dann sind sie das Zeug der Fantasie eines jungen (und manchmal alten) Mannes. Auf dem Bildschirm sind Babysitter junge und üppige Highschool-Mädchen, die den Kopf von Vätern und Söhnen gleichermaßen wenden können. Kindermädchen sind in der Regel etwas älter, aber wie Brittany Murphy und Scarlet Johansson ausführlich demonstriert haben, sind sie viel erfahrener und nicht weniger heiß. Wir haben sogar ein paar Au Pairs und eine Gouvernante zum Mitmachen. Aber Vorsicht. Diese Mädchen können finster und böse sein. Vertrauen Sie uns, es gibt keine Mary Poppins auf dieser Liste. Und so lustig Robin Williams auch war wie die Cross-Dressing-Nanny in Mrs. Doubtfire, er steht auch nicht auf der Liste.

Hier sind die 15 heißesten Kindermädchen, Babysitter und Au Pairs aus dem TV- und Kinoland. Sie sind jung, oft blond und überaus heiß. Manchmal sind sie nett. Manchmal sind sie böse. Und manchmal sind sie verrückt. Aber seien Sie versichert, diese Mädchen sind immer heiß.

15 Das Schwarze Buch des Babysitters (2015) - Spencer Locke

Image

Okay. Ein Babysitterservice mit Vorteilen? Ihre Eltern haben finanzielle Schwierigkeiten, daher muss die Highschool-Schülerin Ashley (Spencer Locke) ihr eigenes Ding machen und Geld verdienen, um für das College aufzuheben. Zusammen mit ihren Schulfreunden beginnt sie einen Babysitterdienst. Das Einzige ist, dass es beim Babysitten nicht so viel Geld gibt. Also verzweigen sie sich; Ich biete Vätern gerne "zusätzliche Dienstleistungen" für zusätzliches Geld an, wenn Sie verstehen, was wir meinen. Dies war ein Lifetime-TV-Film, der (lose) auf einem ABC-Nachrichtenbericht von High-School-Mädchen basierte, die sich vom Babysitten losgesagt hatten, um zusätzliches Geld zu verdienen. Aber die Sache ist, dass es eine kleine Vorstadtgemeinde ist und ihr schuldiges kleines Geheimnis nicht lange geheim bleibt. Es war für das Fernsehen völlig saniert, und einer der "Väter" sah jung genug aus, um selbst die Highschool zu besuchen. Für diejenigen von Ihnen, die moralisch sind, trösten Sie die Tatsache, dass es nicht gut endet.

14 Die Kindermädchentagebücher (2007) - Scarlett Johansson

Image

Obwohl wir sie als Blondine besser mögen, denken wir immer noch, dass sie in den Nanny Diaries heiß aussah. Sie spielt Annie Braddock, ein Mädchen aus der Arbeiterklasse, das seinen Abschluss macht und sich nicht entscheiden kann, was als nächstes zu tun ist. Am Ende hat sie einen Job als Kindermädchen bei "Mr. and Mrs. X" (Paul Giamatti und Laura Linney). Er arbeitet die ganze Zeit, sie macht Karriere mit dem Einkaufen, und ihr Sohn Grayer ist verwöhnt und widerlich. Kurz gesagt, sie leben das dysfunktionale Familienleben in Manhattan. Es ist ein Kampf für Annie. Grauer ist ein Schmerz und Frau X ist entschieden witzig und lässt fallen, dass sie ihre letzte Kinderpflegerin gefeuert hatte, weil sie sich verabredet hatte. Betreten Sie einen heißen Harvard-Typen, der im selben Gebäude wohnt. Was tun, wenn er Annie nach einem Date fragt? Nun, wir überlassen es Ihnen, das herauszufinden.

13 Abenteuer im Babysitten (1987) - Elisabeth Shue

Image

Chris Columbus, der einige Harry-Potter-Filme drehte, gab sein Regiedebüt bei Adventure's of a Babysitter. Es ist eine Art Kapernfilm, in dem Chris (Elisabeth Shue) am Ende ist, als ihr Freund ihr Date absagt und dann zum Babysitten überredet wird, damit die Eltern der Anderson-Kinder an einer Party teilnehmen können. Die Handlung ist gelinde gesagt kompliziert. Es genügt zu sagen, dass Chris zur Rettung einer Freundin mit ihren Schützlingen im Schlepptau reitet. Und es gibt viele Lacher und Pannen auf dem Weg. Elisabeth Shue brutzelt in einer Art All-American Girl als widerstrebende Babysitterin. Sie spielte Michael J. Fox 'heiße Freundin Jennifer in zwei der Back to the Future-Filme und war lange im CSI des Fernsehens zu sehen.

12 Der Babysitter (2008) - Brie Larson

Image

Allison ist eine 18-jährige Seniorin in der High School. Sie taucht zum Babysitting bei den Jones auf, um herauszufinden, dass das "Baby" ein Typ von 20 ist. Die Eltern wollen, dass sie den kleinen 27-jährigen Jimmy "babysittet". Jetzt ist sie gar nicht so begeistert von der Idee. Also bieten sie ihr 100 Dollar an. Also sagt sie okay. Der arme Jimmy scheint sich gerade von seiner Freundin getrennt zu haben und ist, wie jeder zugibt, ein bisschen lockerer. Ein Setup vermuten? Du hättest recht. Dieser Kurzfilm ist eine Komödie, die sich Mühe gibt. Und Brie Larson ist ein Mädchen von nebenan, blond und heiß. Also, was passiert, wenn Jimmy ihr ein Bier anbietet? Wir sollten erwähnen, dass Jimmy der total heiße Josh Cooke von Hart of Dixie ist. Es ist lustig. Es ist heiß. Es macht Spaß.

11 Uptown Girls (2003) - Brittany Murphy

Image

Brittany Murphy spielt die saftige, heiße Molly Gunn, die Tochter einer verstorbenen Rocklegende. Ihr Vater, Tommy Gunn, hat ihr einen Riesenspaß hinterlassen und sie lebt das sorglose gute Leben. Das kommt zu einem kreischenden Stillstand, als eine böse Managerin ihr Geld stiehlt und sie das Undenkbare tun und einen Job bekommen muss. Sie endet als Kindermädchen für Ray (genagelt von Dakota Fanning), ein kleines Mädchen, das sich eher wie eine Erwachsene als wie Molly benimmt. Precocious ist ein Wort, das häufig verwendet wird, um Ray zu beschreiben. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, ist das kleine Mädchen ein Hypochonder und ein totaler Freak für Mollys Einstellung, es in die Luft zu werfen. Es ist ein Wohlfühlfilm, in dem Molly aufwächst und Ray eine Kindheit bekommt. Und Neal (gespielt von Jesse Spence) schenkt der heißen Molly viel Liebe.

10 Die Verführung des Babysitters (1996) - Keri Russell

Image

Sie wurde angeheuert, um auf die Kinder aufzupassen, aber wer würde auf sie aufpassen? Wir sind also im Babysitter- / Thrillerland. Michelle (Keri Russell) hat glücklich für die Bartrand Familie gebabysittet. Dann stirbt die Mutter und der Vater Bill (gespielt von Stephen Collins) bittet sie, sich um die Kinder zu kümmern. Sie wird nach und nach von Bill "verführt". Dann entdecken wir, dass die Mutter eine Affäre hatte und die Polizei vermutet, dass sie ermordet worden sein könnte. Die arme alte Michelle ist in dieses Chaos verwickelt und wird verdächtig. Die schöne Phylicia Rashad (Creed, The Cosby Show) ist der Polizist, der den Mörder sucht. Keine Preise für die Vermutung, wer es wirklich getan hat. Aber Keri Russell ist verletzlich und heiß in dem, was manche als einen der albernsten Versuche von Lifetime bezeichneten, Filme zu machen.

9 Wochenende mit dem Babysitter (1970) - Susan Romen

Image

Keine Preise, um zu erraten, worum es in diesem Film geht. Susan Romen ist Candy, die üppige Babysitterin gegenüber George E. Careys viel älterem Mann Jim. Kritiker sagten, es sei grell. Was sich gut anhört. Aber sie sagten auch, es sei langweilig, mit schlechtem Schreiben und noch schlechterem Schauspiel. Jim ist ein Geschäftsmann, dessen Frau süchtig ist. Sie können also sehen, warum er von allem loskommen möchte. Mit der Frau, die süchtig macht, geht das Paar von einem aufregenden Abend zu Jims Bett und dann zu seinem superschönen Ski-Chalet. Als Candy und Jim alle möglichen Probleme haben, hat die Frau eine schlechte Zeit mit ihrem Händler. Es ist eigentlich egal, wie schlimm der Film ist, denn Susan Romen ist total heiß wie die willige Candy. Netter Name für einen Babysitter, denken wir. Einige Kritiker sagten, es sei besser, wenn Sie den Sound ausschalten und einfach Candys Action-Sequenzen genießen würden.

8 Die Babysitter (2007) - Halley Wegryn Gross

Image

Dies wird vertraut klingen (siehe Nummer 15). Teenager babysitten und bieten am Ende andere Dienstleistungen an. Halley Wegryn Gross ist Nadine, das böse Mädchen im Babysitter-Rudel. Sie hat von ihrer älteren Stiefschwester Melissa (Lauren Birkell), die bereits ihr Babysitting-Ding betreibt, einen netten Deal bekommen. Melissa ist ein nettes Mädchen aus einer guten Familie, das ihre Pennies für das College spart. Nadine geht es nur schlecht. Wir werden uns nicht mit dem befassen, was die meisten Leute für einen ziemlich schlechten Film halten, aber Nadine ist irgendwie kitschig und gefährlich heiß. Und der Film endet nicht gut für unsere Babysitter, einschließlich der Gründerin der Gruppe, Shirley (Katherine Waterston).

7 Das Au Pair (1999) - Heidi Lenhart

Dies war das erste einer 3-Serie Au Pair TV-Film-Franchise. Denken Sie an Julia Roberts 'Pretty Woman. Wir möchten wirklich, dass dieses Mädchen Erfolg hat, und dann haben Sie Jenny Morgan (Heidi Lenhart). Sie wird heiß nach der Pretty Woman-Einkaufsszene mit ihren jungen Leuten, aber sie beginnt als definitiv fleißige MBA-Absolventin, die so total nicht heiß ist. Aber du weißt nur, dass sich hinter diesen Gläsern und dreckigen Klamotten ein heißer Kerl versteckt. Ihr Chef Oliver Caldwell (gespielt von Gregory Harrison) ist Witwer und sieht genauso gut aus wie sie. Ratet mal, was im Laufe des Franchise-Lebens passiert? Es ist ein gutes Gefühl, wenn Sie so gut wie alle mögen. Die Enden sind glücklicherweise nach jeder Art von Dingen. Und die Liebe triumphiert.

6 Die Hand, die die Wiege erschüttert (1992) - Rebecca De Mornay

Image

Kommen wir zur Sache. De Mornay spielt, Mrs. Mott, eine Frau, deren Arzt Ehemann Selbstmord begangen hatte, nachdem eine Patientin, Claire Bartel (Annabella Sciorra), sich beschwert hatte, dass er sie belästigt hatte. Nach einer Fehlgeburt sitzt Mrs. Mott in einem Krankenhausbett, als sie eine Fernsehnachricht über Claires Anteil am Tod ihres Mannes sieht. Nachdem sie Claire noch nie getroffen hat, schwört sie Rache, nimmt einen neuen Namen an (Peyton Flanders) und steigt als Kindermädchen in den Bartel-Haushalt ein. Dort macht sie sich daran, Claire zu untergraben und ihr Leben zu übernehmen. Irgendwann bricht sie Claires Ehemann die Beine, bevor sie versucht, mit ihren Kindern davonzulaufen. Es genügt zu sagen, dass die heiße Mrs. Mott sich nicht durchsetzen kann und schließlich aus einem Dachfenster taucht, nur ein bisschen unterstützt von einer siegreichen Claire. Nimm das, du Psycho.

5 Mach dir nicht die Mühe zu klopfen (1952) - Marilyn Monroe

Image

Unser zweiter verrückter Babysitter. In diesem klassischen Film Noir aus den 1950er Jahren wohnt der Pilot der Fluggesellschaft Jed Towers (gespielt von Richard Widmark) in einem New Yorker Hotel. Geben Sie unseren Babysitter, Neil (Marilyn Monroe). Sie babysittet ein kleines Mädchen namens Bunny im Zimmer ihrer Eltern, während sie zu Abend essen. Es stellt sich heraus, dass Neil mehr als nur ein bisschen verrückt ist, weil er gerade aus dem Irrenhaus gekommen ist. Nachdem sie Bunny ins Bett gebracht hat, probiert Neil die Spitzenwäsche der Mutter an, tränkt sich mit dem Parfüm der Frauen und tanzt im Raum herum und stellt sich vor, sie wären ihre. Jed späht sie durch sein Hotelzimmerfenster aus und spielt. Großer Fehler, Jed. Es wird schlimm, wenn Neil Bunny fesselt und alle möglichen Dinge bedroht. Es war kein sehr guter Film, aber dann gibt es den Anblick von Marilyn in einem Negligee …

4 Die perfekte Nanny (2000) - Tracy Nelson

Image

Ein weiterer verrückter Kinderbetreuer; treffe Nikki Harcourt (gespielt von Tracy Nelson). Und wir zitieren aus IMDb: "Nachdem sie aus einer Nervenheilanstalt entlassen wurde, übernimmt eine Frau, die von Liebesromanen besessen ist, einen Job als Kindermädchen für eine hübsche Witwerin - und wird jeden töten, der ihr im Wege steht, seine Frau zu werden." Nachdem Nikki ein Kindermädchen für die beiden Kinder des reichen und gutaussehenden Dr. Lewis (Bruce Boxleitner) geworden ist, verschwinden die Menschen. Wenn Nikki ihre Nase nicht in einen Liebesroman steckt, schlägt sie die Konkurrenz. Vertrauen Sie uns, es gibt einige sehr große Messer und einige sehr ängstliche Menschen in diesem 2000er Film, von denen, außer Lifetime. Es gibt einige wunderbar beängstigende Szenen, in denen eine ausgesprochen böse, wahnhafte, aber immer noch so heiße Nikki buchstäblich tötet, um ihren Mann zu holen.

3 Die Gouvernante (1998) - Minnie Driver

Image

Ein raffiniertes jüdisches Mädchen, das nach dem Tod seines Vaters zur Arbeit gezwungen wird, ändert seinen Namen und arbeitet für die schottische Familie Cavendish als Gouvernante für ihre Kinder. Dieses in den 1830er Jahren angesiedelte Drama spielt Minnie Driver als Gouvernante Mary Blackchurch. Der wunderbare Tom Wilkinson spielt Charles Cavendish, den Vater der Familie. Werfen Sie einen anmaßenden, gelangweilten und witzigen Harriet Walter als seine Frau ein, und Sie können erraten, was passieren wird. Es wird niemanden überraschen, dass Cavendish und Mary eine geheime Affäre beginnen. Aber es wird ein bisschen kompliziert, wenn Cavendishs Sohn Henry aus Oxford rausgeworfen wird (etwas über Opium und arbeitende Mädchen) und nach Hause zurückkehrt. Er bringt Mary zum Strahlen und das Ganze wird entschieden böse. Es gibt eine großartige Szene, in der Mary das Haus verlässt und kurz innehält, um Mrs. Cavendish ein Foto von ihrem Ehemann zu geben, das sie nackt aufgenommen hat.

2 Der Babysitter (1995) - Alicia Silverstone

Image

Vertrauen Sie uns, es gibt viele Filme namens The Babysitter. Dies wurde 1995 gemacht und spielte Alicia Silverstone. Jennifer (Alicia Silverstone, ahnungslos berühmt) ist eine heiße blonde Teenagerin, die als Babysitterin für Harry Tucker (gespielt von JT Walsh) und seine Frau arbeitet. Eines Nachts verlassen die Walsh Jennifer, um die Kinder zu babysitten, während sie zu einer Party gehen und sich total betrinken. Währenddessen beginnt Harry über Jennifer zu phantasieren. Dann gibt es ihren Freund Jack und seinen Freund Mark, die beide von Jennifer besessen sind. Tatsächlich scheint jeder Mann in diesem Film von ihr besessen zu sein. Es gibt eine heiße Szene mit Jennifer in der Badewanne und Jack und Mark brechen ins Haus ein. Dieser Thriller hat kein Happy End, da Mark tot ist und Harry wegen betrunkenem Fahren verhaftet wurde. Wir denken, Alicia Silverstone ist am heißesten als The Babysitter.

1 Au Pair Mädchen (1972) - Me Me Lai

Image

Me Me Lai ist eine total heiße burmesisch-englische Schauspielerin, die 1972 Nan ​​Lee spielte, ein Au Pair in den Au Pair Girls von 1972. Wir mögen die Art und Weise, wie IMDb das Ganze zusammenfasst: "Vier sexy junge ausländische Mädchen kommen als Au-Pair-Mädchen nach England und werden schnell mit ihren Arbeitgebern, Gastfamilien und fast allen anderen, denen sie begegnen, vertraut." Es ist eine Komödie, mit vielen schmutzigen alten Männern, die versuchen, Röcke aufzusuchen, und den vier frechen Au-Pair-Mädchen aus Asien und Europa, die ihre Sachen stolzieren. Der Slogan lautete: "Sie sind gekommen, um Betten zu machen - und haben alles gemacht." Ein bisschen Filmtrivia: Einige der Szenen wurden auf dem Gelände von Beatle George Harrisons Anwesen gedreht. Es ist eine freche Filmrolle, die sehr heiß ist und sehr viel Spaß macht.

Quellen: bustle.com, complex.com, imdb.com

Die 15 heißesten Kindermädchen auf dem Bildschirm