Top 10 der größten jemals gebauten Militärflugzeuge

Anonim

Seit der Wende zum 20. Jahrhundert hat die Menschheit die Grenzen der Flucht immer wieder verschoben. Während der Flug Teil unserer bisherigen Geschichte war, haben die Gebrüder Wright das Flugzeug auf ein neues Level gebracht, es mit Motoren und Steuerungen ausgestattet, die einen dauerhaften Flug ermöglichten. Von dort aus entwickelten wir neue Technologien und Designs, mit denen Flugzeuge schneller, größer und ausgefeilter wurden. In den letzten 100 Jahren hat sich das Flugzeug von einer dünnen Holz- und Stoffkreation, die von Kolbenmotoren angetrieben wird, zu einem massiven Doppeldecker-Passagierschiff entwickelt, das über 800 Passagiere befördern kann.

Flugzeugkonstrukteure sind eine sehr wettbewerbsintensive Branche, die ständig an ihre Grenzen stößt, um konkurrierende Unternehmen zu übertreffen. Im zivilen Bereich zeigt sich dies am besten im Wettbewerb zwischen Boeing und Airbus, wenn es um die Herstellung von Passagierlinern geht. Nehmen Sie diesen Wettbewerb jedoch auf die nationale Ebene und werfen Sie einen Krieg hier und da. Sie erhalten einige wirklich massive Kreationen. Infolge des Zweiten Weltkriegs kam die Flugzeugentwicklung auf Hochtouren, da gegnerische Militärs daran arbeiteten, Flugzeuge zu bauen, die schneller waren, eine größere Reichweite hatten oder mehr Waffen als ihre Feinde tragen konnten. Die Entwicklung von Flugzeugzellen und Triebwerken ging während des Krieges so schnell voran, dass das Jet-Zeitalter begann und eine neue Ära der massiven Flugzeugentwicklung einleitete, die bis heute andauert.

In Bezug auf Flügelspannweite, Gewicht und Gesamtgröße hat die Entwicklung von Militärflugzeugen einige beeindruckende Flugzeuge hervorgebracht. Die folgende Liste befasst sich mit 10 bemerkenswerten Giganten des Himmels. Diese Flugzeuge erstrecken sich über die letzten 70 Jahre und umfassen alles, von kolbengetriebenen Bombern und Flugbooten aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs bis hin zu massiven militärischen Frachtflugzeugen und strahlgetriebenen Bombern, die heute auf der ganzen Welt zu sehen sind.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten

Image

11 Lobende Erwähnung: Hughes H-4 Hercules

Image

Obwohl dieses Flugzeug fast ausschließlich aus Birke gefertigt wurde, ist Howard Hughes 'monströser H-4 besser unter dem Spitznamen "The Spruce Goose" bekannt. Das Flugzeug wurde 1942 entwickelt, um Güter und Männer über den Atlantik nach Großbritannien zu transportieren und so Hitlers tödlichen U-Boot-Packs auszuweichen. Da Aluminium als lebenswichtiges Kriegsmaterial gilt, wurde der H-4 so konstruiert, dass bei seiner Konstruktion viel Holz verwendet wird. Es wurde von acht Motoren angetrieben und soll fast 75 Tonnen Fracht, 750 Soldaten oder zwei Sherman-Panzer befördern.

Warum also nur eine lobende Erwähnung, wenn es auf dieser Liste die Nummer 1 sein sollte? Das Flugzeug ging nie in Produktion und der einzige gebaute Prototyp machte nur einen sehr kurzen Flug (etwas mehr als 1 km), um seine Flugfähigkeit zu demonstrieren. Trotzdem ist die Spruce Goose, obwohl sie vor fast 70 Jahren gebaut wurde, das größte Flugboot, das jemals gebaut wurde, und ihre Spannweite von über 320 Fuß lässt noch heute alles, was fliegt, in den Schatten.

10 Me-323

Image

Während des Zweiten Weltkriegs hat das nationalsozialistische Deutschland die Grenzen der Entwicklung vieler Arten von Waffen überschritten. Vom 188 Tonnen schweren Maus-Panzer über die V-2-Rakete bis hin zu Jet- und Raketenjägern entwickelte das Dritte Reich einige der massivsten und fortschrittlichsten Kreationen der Kriegszeit. Neben der Entwicklung von Jets war Nazideutschland führend bei der Entwicklung sehr großer Flugzeuge.

Eines dieser massiven Flugzeuge war der Transporter Me-323. Der mit dem Spitznamen "Giant" bezeichnete Me-323 wurde aus einem Segelflugzeug entwickelt, das beim deutschen Militär im Einsatz war. Mit sechs Motoren wurde der größte Landtransport der damaligen Zeit geschaffen. Es könnte 130 Truppen, leichte Fahrzeuge oder rund 10 Tonnen Fracht befördern. Dieses Flugzeug war groß und auch sehr langsam, was es zu einem einfachen Ziel für feindliche Kampfflugzeuge machte. Selbst mit mehreren Maschinengewehren zum Schutz bewaffnet, war die Me-323 ein schwerfälliges Ziel und die meisten wurden während des Krieges abgeschossen.

9 Boeing B-29 Superfortress

Image

Die 1944 eingeführte B-29 Superfortress war zu ihrer Zeit einer der größten und fortschrittlichsten Bomber der Welt. In Bezug auf die Größe wog die B-29 37 Tonnen, war fast 100 Fuß lang und hatte eine Spannweite von 141 Fuß - die größte aller strategischen Bomber dieser Zeit. Die B-29, die im Pazifik während der Bombardierungskampagne gegen das japanische Festland eingesetzt wurde, ist am besten als das Flugzeug bekannt, mit dem die beiden Atombomben auf die Städte Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden.

Die Superfortress stand unter vollem Druck, war mit einem Feuerlöschsystem ausgestattet und mit ferngesteuerten Türmen bewaffnet, die mit einem Feuerleitsystem verbunden waren. All diese Eigenschaften bedeuteten, dass die Vereinigten Staaten einen Bomber hatten, der allen anderen auf dem Planeten meilenweit voraus war. Das Design war so gut, dass die Sowjetunion drei erfasste Beispiele nahm und sie kopierte, um den strategischen Bomber Tu-4 zu schaffen.

8 Blohm & Voss BV 238

Image

In der Zeit um den Zweiten Weltkrieg entwickelte jede größere Militärmacht eine Flotte von Flugbooten, die zur Aufklärung und Unterstützung eingesetzt wurden. Das erste deutsche Flugzeug, das 1944 geflogen wurde, war das schwerste Flugzeug, das jemals in der Geschichte geflogen wurde, sowie das größte Achsenflugzeug des Zweiten Weltkriegs. Bis Kriegsende wurden drei BV 238-Flugzeuge gebaut oder gebaut. Das einzige fertiggestellte Flugzeug wurde verschiedenen Flugtests unterzogen, bevor es spät im Krieg zerstört wurde, während es an einem Pier ankoppelte.

Mit einem Leergewicht von fast 60 Tonnen und einer Spannweite von über 18 Metern, 22 Maschinengewehren und leichten Kanonen sowie einer Besatzung von 12 Personen war der BV 238 für seine Zeit massiv. Angesichts der Tatsache, dass dieses Flugzeug Berichten zufolge bis zu 20 Bomben oder vier Lenkwaffen für den Einsatz gegen Schiffe tragen kann, ist es für die alliierten Flotten zu dieser Zeit wahrscheinlich eine gute Sache, dass die BV 238 nie früher oder in größerer Anzahl in Produktion gegangen ist.

7 Martin JRM Mars

Image

Um nicht von Nazideutschland übertroffen zu werden, hatten die Alliierten auch ihre Flotten von Flugbooten. Der Amerikaner Martin JRM Mars ist das größte jemals in Produktion gegangene Flugboot. Im Zweiten Weltkrieg erteilte die US-Marine einen Auftrag für das massive Flugzeug, das für Patrouillen- und Transportaufgaben im pazifischen Raum eingesetzt werden sollte. Unglücklicherweise für Martin bedeutete das Ende des Krieges, dass nur sieben des Mars fertiggestellt und ausgeliefert waren, bevor die Linie stillgelegt wurde.

Angetrieben von vier Motoren, hat der Mars eine Spannweite von 200 Fuß und ist über 38 Fuß groß und 117 Fuß lang. Damit können mehr als 130 Passagiere, 16 Tonnen Fracht oder mehrere leichte Fahrzeuge befördert werden. Für Patrouillenzwecke hat der Mars genug Treibstoff, um fast 8000 km zu fliegen - ungefähr die gleiche Reichweite wie ein 747-Jumbojet. Heute wird eines dieser massiven Flugzeuge weiterhin als Wasserbomber zur Bekämpfung von Waldbränden in Nordamerika eingesetzt.

6 Convair B-36

Image

Der B-36 Peacemaker, das größte serienmäßige Flugzeug mit Kolbenmotor, das jemals gebaut wurde, kam auf die Bühne, als Düsenflugzeuge zur Norm wurden, und machte es von Anfang an fast überflüssig. Der im Zweiten Weltkrieg entworfene Friedensstifter war ursprünglich als Bomber konzipiert, der Nazideutschland und später Japan aus den USA angreifen konnte. Am Ende des Krieges wurde die UdSSR zum Hauptfeind der USA, und die B-36 war das einzige Flugzeug, das Atomwaffen in die UdSSR transportieren konnte.

Bis in die späten 1950er und 1960er Jahre war die B-36 mit der Einführung der B-52 und der Langstrecken-ICBM der wichtigste strategische Bomber im US-Atomarsenal. Zusätzlich zu seiner enormen Spannweite von 230 Fuß wurde der B-36 von Sechs-Kolben- und Vier-Düsen-Triebwerken angetrieben. Es hatte eine Besatzung von 13 und konnte bis zu 40 Tonnen Bomben über 6400 km transportieren.

5 Convair XC-99

Image

Lange vor dem Doppeldecker A-380, den wir heute kennen, gab es den Militärtransporter XC-99. Die XC-99 wurde aus dem Peacemaker-Bomber B-36 entwickelt und obwohl nur eine gebaut wurde, war sie ein ziemlich beeindruckendes Flugzeug. Der XC-99 hatte die gleichen Tragflächen und Motoren wie seine Bomberversion (abzüglich der vier Düsentriebwerke), verfügte jedoch über einen massiven Doppeldecker-Frachtraum. Es war auch 182 Fuß lang, 20 Fuß mehr als die Bomber-Version, die dies zum größten Kolbenmotor-Flugzeug macht, das jemals in Dienst gestellt wurde. Es wurde entworfen, um bis zu 50 Tonnen Fracht oder 400 voll ausgestattete Soldaten zu befördern. Während seines Lebens trug der einzige XC-99 mehr als dies bei einigen Gelegenheiten und schleppte insgesamt 30.000 Tonnen, bevor er 1957 in den Ruhestand ging.

Warum wurde nur eine gebaut? Das Militär brauchte keine Flotte dieser massiven Transportflugzeuge. Kurz gesagt, sie waren zu groß und zu teuer, und die derzeitige Flotte kleinerer Frachtflugzeuge entsprach den Bedürfnissen der US-Streitkräfte zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte.

4 Antonov An-124

Image

Für diejenigen, die sich fragen, warum die C-5-Galaxie nicht auf dieser Liste steht, ist dieses Biest genau das Richtige. Der Titel des "Militärgüterflugzeugs mit der höchsten Produktion der Welt" gehört der in Russland gebauten An-124. Bis in die 1980er Jahre fehlten der Sowjetunion schwere strategische Langstreckenverkehre. Dies änderte sich Mitte der 1980er Jahre mit der Ankunft der An-124.

Angetrieben von vier massiven Turbofan-Triebwerken ist dieses Flugzeug 68 Fuß groß, hat eine Spannweite von 240 Fuß und ist 226 Fuß lang. Wie zu erwarten, ermöglichen solch massive Abmessungen einige große Tragfähigkeiten. Die An-124 kann bis zu 150 Tonnen auf über 3000 km befördern. Als erstes Frachtflugzeug kann es für bis zu 350 Personen im umgebauten Frachtraum ausgerüstet werden. Ironischerweise stellten sich die NATO-Staaten an, um diese russischen Flugzeuge zu leasen, wenn sie während Operationen im Irak und in Afghanistan zusätzliche Transportfähigkeiten benötigten.

3 Boeing B-52

Image

Die letzte B-52 lief 1962 vom Band. Trotzdem und der Tatsache, dass die derzeitigen B-52-Besatzungsmitglieder noch nicht einmal geboren waren, als ihre Flugzeuge gebaut wurden, dient die Stratofortress dem US-Militär noch mehr als 50 Jahre später . Der B-52 ist rund drei Tonnen leichter als der US-amerikanische B-1 Lancer. Mit einer Länge von 30 Metern und einer Spannweite von 30 Metern ist er der größte Bomber im US-amerikanischen Einsatz.

Da die B-52 in ihrer riesigen Bombenbucht alles transportieren kann, von nuklearen Marschflugkörpern über Schiffsabwehrraketen bis hin zu konventionellen Bomben, bietet sie dem US-Militär auch Jahrzehnte nach ihrer Einführung einen beachtlichen Schub. Gute Gesamtleistung und relativ niedrige Betriebskosten haben die USA veranlasst, den Bomber mit einer Reihe von Modernisierungen im Einsatz zu halten. Militärische Planer streben an, dass die B-52 bis 2040-88 Jahre nach ihrem Jungfernflug im Einsatz ist - was bedeutet, dass dieser Bomber eine höhere Lebenserwartung hat als die Besatzung, die ihn fliegt.

2 Tupolev Tu-160

Image

Als Reaktion auf die amerikanische Entwicklung des geschwungenen Überschall-B-1-Bombers drängte die Sowjetunion in den 1960er und 1970er Jahren auf die Entwicklung eines eigenen modernen strategischen Hochgeschwindigkeitsbombers. Der Tu-160 'Blackjack', der Ende der 1980er Jahre in Dienst gestellt wurde, hatte viele Merkmale des B-1 'Lancer' gemeinsam, war aber viel größer. Der russische Bomber hat eine Spannweite von 189 Fuß, wenn die Flügel nicht zurückgefegt sind, und ist 177 Fuß lang. Derzeit ist der Blackjack das größte Kampfflugzeug der Welt. Abgesehen von Frachtflugzeugen hat die Tu-160 auch das schwerste Startgewicht aller Militärflugzeuge - das maximale Startgewicht beträgt unglaubliche 300 Tonnen. Dieses Tier kann mit doppelter Schallgeschwindigkeit fliegen und bis zu 44 Tonnen Bomben und Marschflugkörper tragen. Derzeit sind 16 Mitarbeiter bei den russischen Streitkräften im Einsatz, obwohl jüngste Berichte darauf hinweisen, dass die Produktion wieder aufgenommen werden könnte.

1 Antonov An-225

Image

Ganz oben auf unserer Liste steht ein Militärfrachtflugzeug, von dem bisher nur eines gebaut wurde. Mit 275 Fuß Länge und einem maximalen Startgewicht von 640 Tonnen ist die An-225 'Dream' das längste und schwerste Flugzeug, das jemals gebaut wurde. Seine Spannweite von 290 Fuß bedeutet auch, dass es die größte Spannweite aller derzeit betriebenen Flugzeuge hat. Sein 142 Fuß langer Frachtraum ist länger als die Strecke, die der erste Wright Flyer zurücklegt. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine An-124 mit einem anderen Heck und zwei zusätzlichen Motoren. Du würdest nicht falsch liegen, wenn du das denkst. Dieses massive Flugzeug ist praktisch eine Erweiterung der An-124, die gebaut wurde, um das heute nicht mehr existierende russische Space Shuttle zu transportieren. Ohne Raumfähre wird die "Dream" jetzt als strategischer Militärtransporter mit einer Tragfähigkeit von rund 275 Tonnen eingesetzt. Seine Fähigkeiten wurden im Jahr 2001 gut demonstriert, als das Flugzeug eine Ladung von vier Hauptpanzern mit einem Gewicht von fast 280 Tonnen beförderte. Wenn die Gerüchte, dass Russland mehr dieser Giganten bauen müsse, zutreffen, könnte die An-225 in naher Zukunft den Titel der An-124 als "schwerstes Frachtflugzeug in Serie" stehlen.

Quellen: military-today.com, airforce-technology.com,

Top 10 der größten jemals gebauten Militärflugzeuge