Top 10 Fußballvereine mit den meisten Europameisterschaften

Anonim

Für europäische Fußballvereine gibt es keinen größeren Ruhm. In Kürze wird die UEFA Champions League die Ko-Runde erreichen, und die verbleibenden Mannschaften werden gegeneinander antreten, um zu bestimmen, welche beiden Mannschaften am 24. Mai im Estádio da Luz in Lissabon, Portgual, als Finalisten antreten werden. Nur eine Seite wird mit der Trophäe gehen, aber es gibt noch viel zu tun, bis sie überhaupt an diesen Tag denken können. Alle Teams, die zu Beginn der Ko-Runde noch im Turnier sind, haben die im Herbst ausgetragene Gruppenphase überstanden. Einige blieben nach einer Reihe dominanter Auftritte unversehrt, andere schaben sich kaum durch. Zum Glück für diejenigen, die kaum überlebt haben, ist ihre Leistung im Turnier bis jetzt im Wesentlichen irrelevant. Sie können mit einem sauberen Blatt von vorne beginnen, da es jetzt nur noch darauf ankommt, eine höhere Gesamtpunktzahl über zwei Spiele gegen ihre geplanten Gegner zu erzielen.

Der Aufstieg durch das Turnier in der Ko-Phase ist ein relativ einfaches System. Zwei Mannschaften spielen über zwei Spiele gegeneinander, wobei jede Mannschaft ein Spiel in ihrem Heimstadion vor ihren Fans bestreiten darf. Das Team, das ausgewählt wurde, um voranzukommen, ist das Team mit der höheren Gesamtpunktzahl. Mit anderen Worten, die Mannschaft, die in zwei Spielen mehr Tore erzielt. Das Hinspiel mit 1: 0 zu gewinnen ist bedeutungslos, wenn Sie das zweite Spiel mit 2: 0 verlieren, da das Gesamtergebnis 2: 1 zugunsten des Gegners lautet. Dieses Format wird im Achtelfinale, im Viertelfinale und im Halbfinale fortgesetzt, und das Finale in Lissabon wird ein einziges Spiel sein. Obwohl das Turnier heute UEFA Champions League heißt, war es vor 1992 einfach als Europapokal bekannt. Heute untersuchen wir die Mannschaften, die seit Beginn des Europapokals 1955 die meisten Europameisterschaften gewonnen haben.

10 Juventus - 2 Meisterschaften

Image

Die italienischen Titanen Juventus gehören zu den erfolgreichsten Klubs der Geschichte. Juventus ist nicht nur einer der meistbesuchten Clubs in Italien, sondern verfügt dank Mitgliedern der italienischen Diaspora auch über eine riesige internationale Fangemeinde. Sie haben zweimal die Europameisterschaft gewonnen, einmal 1985 und einmal 1996, und waren fünf Mal Vizemeister. Der Sieg von 1985 wurde leider durch die Katastrophe im Heysel-Stadion getrübt, bei der 39 Juventus-Fans starben, als Liverpool-Fans einen Zaun durchbrachen, um in die Juventus-Fansektion zu gelangen, sie angriffen und Juventus-Fans auf eine Betonwand fliehen ließen, die schließlich einstürzen würde.

9 Benfica - 2 Meisterschaften

Image

Benfica hält den gleichen Rekord wie Juventus im europäischen Wettbewerb. 2 Pokalsiege und 5 Zweitplatzierte. Der portugiesische Klub wurde 1961 und 1962 Europameister und war der erste Klub ohne Namen Real Madrid, der den Pokal gewann. Sie sind mit 32 nationalen Titeln der erfolgreichste portugiesische Klub im europäischen Wettbewerb und der erfolgreichste Klub in der Geschichte der portugiesischen Primeira Liga. Die letzten 50 Jahre des europäischen Wettbewerbs waren für Benfica weniger erfreulich, und 1990 wurden sie zuletzt Vizemeister. In ihrem Heimstadion, Estádio da Luz, wird das diesjährige Finale der Champions League ausgetragen.

8 Inter Mailand - 3 Meisterschaften

Image

Die Internazionale hatten schon immer eine heftige Rivalität mit ihrem Stadtrivalen AC Milan, die sich erst verstärkte, als Inter 1964 zum ersten Mal den Europapokal gewann. Der AC Milan hatte das Turnier im Jahr zuvor, also 1963, gewonnen, um den italienischen Ligakonkurrenten zu sehen Heben Sie die Tasse im folgenden Jahr muss eine bittere Pille zum Schlucken gewesen sein. Inter gewann 1965 erneut, würde aber 45 Jahre auf den dritten Titel warten. 2010 gewann Inter unter Trainer José Mourinho die Champions League und fügte ihrem Namen einen dritten Europameistertitel hinzu. Der Sieg von 2010 machte Mourinho auch zu einem der wenigen Trainer, der mehrere Champions League-Titel mit verschiedenen Teams gewann.

7 Manchester United - 3 Meisterschaften

Image

Obwohl Manchester United in letzter Zeit möglicherweise in eine harte Zeit geraten ist, ist es nicht zu leugnen, dass Manchester United den größten Teil der letzten zwei Jahrzehnte als der am meisten gefürchtete englische Verein der Welt verbracht hat. Unter dem langjährigen Trainer Alex Ferguson gewannen sie 1999 und 2008 die Champions League. Durch die Aufnahme eines zusätzlichen Europapokalsiegs im Jahr 1968 stieg die Gesamtzahl der Europameisterschaften auf 3. Sie waren außerdem zweimal Zweiter im Turnier. In den Jahren 2009 und 2011 unterlag er beide Male im Finale Barcelona. Trotz einer schwachen heimischen Leistung in dieser Saison bleiben sie in der Champions League, wo der neue Trainer David Moyes hofft, dass er ein Wunder vollbringen und das diesjährige Turnier gewinnen kann.

6 AFC Ajax - 4 Meisterschaften

Image

Der niederländische Verein Ajax mit Sitz in Amsterdam war einer der erfolgreichsten Vereine des 20. Jahrhunderts. Sie haben 1971, 1972, 1973 und 1995 viermal den Europapokal / die Champions League gewonnen und waren 1969 und 1996 zwei Mal Vizemeister Europapokal), eine von nur 7 Mannschaften in der europäischen Geschichte. Leider ist es Ajax wie auch dem Rest der Eredivisie im 21. Jahrhundert nicht gelungen, im Vergleich zu einigen anderen großen Ligen in Europa wirklich wettbewerbsfähig zu bleiben, obwohl sie über ihre Akademien hervorragende Talente hervorgebracht haben. Wenn sie in Zukunft an diesem Talent festhalten wollen, müssen sie beweisen, dass sie im europäischen Wettbewerb wettbewerbsfähig bleiben können.

5 Barcelona - 4 Meisterschaften

Image

In den letzten Jahren war Barcelona die de facto beste Mannschaft der Welt. Talente wie Andres Iniesta, Xavi und Lionel Messi trafen überall auf der Welt die Herzen ihrer Gegner. Drei ihrer Champions-League-Titel sind in den letzten acht Jahren, 2006, 2009 und 2011, errungen worden. Durch einen früheren Europapokalsieg 1992 sind es insgesamt vier. Sie wurden dreimal Vizemeister und wollen in diesem Jahr eine fünfte Meisterschaft erringen, müssen aber zuerst Manchester City, ihren ersten Gegner in den Ko-Runden, überstehen.

4 Liverpool - 5 Meisterschaften

Image

Liverpool ist mit fünf Europapokal- / Champions-League-Siegen der erfolgreichste englische Verein im europäischen Wettbewerb. Sie haben 1977, 1978, 1981, 1984 und 2005 gewonnen und waren in den Jahren 1985 und 2007 Vizemeister. Sie hatten ihre Höhen und Tiefen im europäischen Wettbewerb, insbesondere in der zuvor erwähnten Katastrophe im Heysel-Stadion 1985, die alle zur Folge hatte Englische Vereine waren bis zu ihrer Aufhebung 1990 auf unbestimmte Zeit von europäischen Wettbewerben ausgeschlossen. Andererseits waren sie auch Teil wirklich magischer Momente, nämlich des Champions League-Finales 2005 in Istanbul. Liverpool verlor zur Halbzeit mit 0: 3, schoss aber in der zweiten Halbzeit innerhalb von 6 Minuten 3 Tore. Sie würden schließlich das Spiel im Elfmeterschießen gewinnen, wenn die Verlängerung keinen Sieger hervorbringen würde. In dieser Saison tritt Liverpool gegen Tottenham und Everton an, um sich einen Platz in der Champions League im nächsten Jahr zu sichern.

3 Bayern München - 5 Meisterschaften

Image

Titelverteidiger Bayern München hat beim Champions League-Finale 2013 im vergangenen Jahr gegen den heimischen Rivalen Borussia Dortumnd die fünfte Meisterschaft gewonnen. Sie haben auch die Titel 1974, 1975, 1976 und 2001 inne und wurden 1982, 1987, 1999, 2010 und 2012 Vizemeister. Bayern München ist die erfolgreichste deutsche Mannschaft sowohl im Inland als auch im europäischen Wettbewerb. Jetzt wird sie von Pep Guardiola trainiert, dem Mann, der Barcelona 2006, 2009 und 2011 zu seinen Siegen geführt hat. In diesem Jahr verteidigen sie ihre Meisterschaft am liebsten, müssen sich aber zunächst einem aufstrebenden Arsenal stellen, das ihre erste Champions League bestreiten wird Titel.

2 AC Mailand - 7 Meisterschaften

Image

Milan hat erstaunliche 7 Europapokal- / Champions-League-Titel, darunter Siege in den Jahren 1963, 1969, 1989, 1990, 1994, 2003 und 2007. Außerdem wurden sie 1958, 1993, 1995 und 1997 Vizemeister 2005. Sie sind der erfolgreichste italienische Klub im europäischen Wettbewerb und haben sich für die diesjährigen Achtelfinale qualifiziert, obwohl sie in der Serie A im Inland fürchterlich waren. In Italien liegt der Klub bei allen Ligatiteln mit Stadtrivalen auf dem zweiten Platz Inter Mailand, obwohl Fans des AC Mailand ihren europäischen Erfolg über die Köpfe ihrer Rivalen hinweg sehen.

1 Real Madrid - 9 Meisterschaften

Image

Real Madrid ist mit Abstand der erfolgreichste europäische Verein im Wettbewerb um Europapokal / Champions League. Sie gewannen die ersten fünf Europapokale 1956, 1957, 1958, 1959 und 1960. Später fügten sie 1966, 1998, 2000 und 2002 ihren Rekord von fünf Siegen in Folge hinzu. Außerdem wurden sie 1962, 1964 und 1960 Vizemeister 1981. Seit 2002 jagen sie "La Decima", den Champions-League-Titel, der Real Madrid zum ersten Klub machte, der insgesamt zweistellige Zahlen erzielte. Nach drei Saisons in Folge, in denen Real im Halbfinale ausgeschieden ist, scheint Real fest entschlossen zu sein, 2014 zum Jahr zu machen, in dem sie den FC Bayern München als Europameister an sich reißen und ihr lang erwartetes Ziel erreichen.

Top 10 Fußballvereine mit den meisten Europameisterschaften