Every Cast Member von Big Bang Theory und sein Vermögen

Anonim

Die Urknalltheorie war in den letzten zehn Jahren eine der beliebtesten Sitcoms im Fernsehen. Die 2007 eingeführte Serie soll in diesem Jahr in der 12. und letzten Staffel zu Ende gehen, gefolgt von einem Abschiedsspecial.

Angesichts seines Erfolgs hat sich die Besetzung der Serie nicht überraschend zu einem der bestbezahlten Stars im Fernsehen entwickelt. 2017 einigten sich die ursprünglichen Hauptdarsteller auf eine Gehaltskürzung, um eine Erhöhung der beiden neuesten Darsteller, Mayim Bialik und Melissa Rauch, zu rechtfertigen. Ursprünglich unterstützten die beiden Frauen die Charaktere in den letzten Staffeln, haben jedoch die gleiche Leinwandzeit erhalten und spielen eine zentrale Rolle in den Handlungssträngen.

Fazit: Jeder Darsteller in der Show macht aus seinen Rollen und anderen Projekten eine ziemlich große Bank. Aber wie viel sind sie tatsächlich wert? Laut CelebrityNetWorth.com gibt es hier einen Überblick.

10 Jim Parsons - 100 Millionen US-Dollar

Image

Mit einem Gehalt von 1 Million US-Dollar pro Folge in der Serie (jetzt 900.000 US-Dollar nach der Kürzung der Gruppengehälter) oder 25, 5 Millionen US-Dollar pro Jahr hat die Urknalltheorie den größten Teil der Einnahmen von Parsons erwirtschaftet. In der Serie spielt er den exzentrischen und emotional ungeschickten Physiker Sheldon Cooper, für den er zahlreiche Preise gewonnen hat.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt war Parsons der bestbezahlte Schauspieler im Fernsehen. Heute bringt er dank der Erzählung der Ausgründungsserie Young Sheldon, die in Filmen wie Hidden Figures und Extremely Wicked, Shockingly Evil und Vile zu sehen ist, und der Vertonung von Charakteren in Zeichentrickfilmen wie Home weiterhin große Summen.

9 Johnny Galecki - 50 Millionen US-Dollar

Image

Der Schauspieler mit dem längsten und erfolgreichsten Lebenslauf vor der Show (Roseanne und natürlich National Lampoons Weihnachtsferien waren seine bemerkenswertesten frühen Kredite), bringt Galecki auch 900.000 US-Dollar pro Episode nach einer Kürzung von 100.000 US-Dollar pro Episode ein.

Neben dem Experimentalphysiker Leonard Hofstadter in der Serie, der schließlich das Mädchen von nebenan bekommt und Penny heiratet, ist Galecki auch am Broadway aufgetreten. Heute wird seine Urknallvergütung durch Auftritte bei der Ausgründung von The Conners durch Roseanne ergänzt.

8 Kaley Cuoco - 55 Millionen US-Dollar

Image

Mit einem Gehalt von 1 Million US-Dollar pro Folge (oder 900.000 US-Dollar nach dem Deal) in der Rolle von Penny, der Kellnerin und aufstrebenden Schauspielerin, die als Vertriebsmitarbeiterin und Ehefrau für die Pharmaindustrie tätig war, verdient Cuoco durch kleine Projekte zusätzliches Geld. Sie trat 2017 in Handsome: A Netflix Mystery Movie auf, sprach die Rolle der Eleanor im neuesten Film von Alvin und Chipmunks, The Road Chip, und wird die Rolle der Harley Quinn in einer kommenden Fernsehserie vortragen.

2017 gründete sie ihre eigene Produktionsfirma Yes, Norman Productions, die bereits die Rechte an einem Buch mit dem Titel The Flight Attendant erworben hat. Cuoco soll in einer limitierten Serie entwickelt werden und sowohl als Executive Producer als auch als Star auftreten.

7 Simon Helberg - 45 Millionen US-Dollar

Image

Helberg bringt eine respektable Summe von 800.000-900.000 US-Dollar pro Folge von Big Bang ein und hat einen langen komödiantischen Lebenslauf hinter sich, unter anderem in einer frühen Staffel von MADtv sowie in Filmen wie Evan Almighty und Reno 911!

Neben seiner Rolle als geeky Ingenieur und Astronaut Howard Wolowitz in Big Bang ist er auch weiterhin in Filmen zu sehen, darunter als Pianist Cosme McMoon in Florence Foster Jenkins, für die er eine Golden Globe-Nominierung erhielt.

6 Kunal Nayyar - 45 Millionen US-Dollar

Image

Angesichts der Tatsache, dass Nayyars Charakter Rajesh Koothrappali am besten mit Helberg befreundet ist und sie oft zusammen auf der Leinwand zu sehen sind, ist es durchaus sinnvoll, dass auch ihr Nettowert übereinstimmt. Nayyar macht auch 800.000-900.000 US-Dollar pro Folge (wahrscheinlich näher an letzterer angesichts der oben genannten Vereinbarung unter den Besetzungsmitgliedern).

In seiner Freizeit schreibt er auch, unter anderem als Co-Autor des Stücks Cotton Candy in India. Er hat auch in einigen Filmen mitgewirkt und Charaktere in beliebten Zeichentrickfilmen Ice Age: Continental Drift and Trolls geäußert.

5 Melissa Rauch - 8 Millionen Dollar

Image

Mit einem Durchschnitt von etwa 500.000 US-Dollar pro Folge, der unter allen anderen Castmates liegt, aber weit über ihrem ursprünglichen Gehalt in der Serie (dank der Kürzung des Gruppenlohns), spielt die Schauspielerin in der Größe eines Pints ​​(sie ist nur 4'11 '') Howards Frau Bernadette Rostenkowski, eine kluge und lebhafte Ph.D. in Mikrobiologie, der in einem Pharmaunternehmen auf hohem Niveau arbeitet.

Neben ihrer Rolle in der Serie trat Rauch auch in der komödiantischen Bühnenshow The Realest Real Housewives auf und schrieb und produzierte 2015 den Film The Bronze, in dem sie auch mitwirkte. Sie hat auch Stimmarbeit geleistet, einschließlich des Sprechens der Figur von Harley Quinn in dem Zeichentrickfilm Batman und Harley Quinn und Light Thief in der Episode "Light Riders" des Kinder-Cartoons Blaze and the Monster Machines.

4 Mayim Bialik - 25 Millionen US-Dollar

Image

Als Sheldons Ehefrau Dr. Amy Farrah-Fowler, Ph.D. und Neurobiologe. Aber obwohl sie heutzutage genauso viel Zeit auf dem Bildschirm hat, ist ihr Gehaltsscheck in den letzten Saisons erheblich gestiegen. Bialiks Vermögen ist jedoch immer noch ziemlich hoch, wenn man bedenkt, wie lange sie im Fernsehen gearbeitet hat, einschließlich ihrer bemerkenswertesten früheren Rolle als Titelfigur in der Sitcom Blossom aus den 90er Jahren.

Als versierter Neurowissenschaftler im wirklichen Leben ist Bialik auch der einzige Darsteller, der den gesamten wissenschaftlichen Jargon der Serie verstehen kann. Wenn sie nicht gerade Amy spielt, spielt sie auch viel mit der Stimme.

3 Kevin Sussman - 3 Millionen US-Dollar

Image

Als Nebenfigur der Serie spielt Sussman den geekigen, unbeholfenen, einsamen und selbstironischen Comic-Ladenbesitzer Stuart, der sich danach sehnt, in die Gruppe aufgenommen zu werden. Er erschien auch in der TV-Serie Ugly Betty und spielte in einer Reihe von Filmen, darunter Almost Famous, Sweet Home Alabama und For Your Consideration. Er trat auch in Folgen von Fernsehserien wie The Sopranos und Weeds auf.

Er verdient angeblich etwa 50.000 US-Dollar pro Folge von Big Bang, womit ein Großteil seines Nettowerts an die bald zu Ende gehende Serie geknüpft ist.

2 John Ross Bowie - 3 Millionen US-Dollar

Image

Bowie spielt eine der vielen Nemesen Sheldons, Barry Kripke, einen Physiker, der auch auf dem gleichen Gebiet der Stringtheorie wie Sheldon studiert. Er taucht nur gelegentlich in der Serie auf.

Aber er bringt immer das Lachen dank seiner Elmer Fudd-ähnlichen Stimme (es ist falsch) und dem ständigen Wunsch, Sheldon zu frustrieren. Berichten zufolge verdient auch er etwa 50.000 US-Dollar pro Folge.

1 Wil Wheaton - 500.000 US-Dollar

Image

Es ist überraschend, dass Wheaton, Wesley Crusher im Original von Star Trek: The Next Generation und Hauptdarsteller des legendären Films "Stand By Me" von 1986, den geringsten Nettowert von allen hat.

Wheaton taucht nur in einer Handvoll Episoden als wiederkehrender Charakter auf und spielt eine übertriebene Version von sich selbst und einen weiteren Feind von Sheldon. Bei jedem Auftritt in der Serie erhält er anscheinend etwa 20.000 US-Dollar. Nicht schlecht für einen Arbeitstag.

NÄCHSTER: 20 Fotos der Urknalltheorie, die aus dem Charakter geworfen wurden

Tags: CBS, Richest Comedians, die Urknalltheorie

Every Cast Member von Big Bang Theory und sein Vermögen