Heiraten Frauen aus Liebe oder um Geld?

Anonim

Sie haben viele Geschichten über gescheiterte Ehen gehört. Menschen, die aus der Liebe fallen, Paare, die die falschen Entscheidungen treffen, und Menschen, die ihre unvereinbaren Differenzen einfach nicht ertragen können. Diese Gründe scheinen die normalen Ursachen für Ehen zu sein, die auf dem Weg der Scheidung und Nichtigerklärung sind. Es gibt auch einige Paare, die sich einfach nicht auf ihre finanziellen Angelegenheiten einigen können. Daher gehen sie lieber getrennte Wege, als ihre finanziellen Probleme gemeinsam zu regeln. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie zu überlegen beginnen, wie Sie eine zum Scheitern verurteilte Ehe tatsächlich vermeiden können, da der Mann, mit dem Sie den Rest Ihres Lebens verbringen möchten, nicht einmal einen Dollar für Sie sparen kann. Denken Sie darüber nach, denn heute sind Frauen mehr denn je schlauer und weiser geworden, wenn es um langfristige Verpflichtungen wie die Ehe geht.

Die Ehe ist weiterhin eine Bindung zwischen zwei Menschen, die durch Liebe und Engagement gegründet wurden. Bei der Ehe sollte es jedoch nicht nur um Liebe gehen - sie sollte praktisch sein, realistisch und eine Quelle der Inspiration sein. Wenn Sie einen Mann heiraten, der nicht einmal ein Bankkonto eröffnen möchte oder der keinen guten Job findet, weil er zu faul ist, nach einem zu suchen, bedeutet dies keine glückliche, erfüllte Ehe. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Frosch nicht zu einem Prinzen, da er der Frosch bleibt, egal wie oft Sie ihn küssen.

Ein wesentlicher Teil Ihrer Entscheidung in der Ehe sollte jenseits von Emotionen liegen. Es sollte auch darüber nachgedacht werden, ob der Mann, den Sie heiraten werden, Ihnen und Ihrer zukünftigen Familie Ihre Grundbedürfnisse erfüllen kann und ob er Sie finanziell absichern kann. Bei der Entscheidung, ob Frauen für Liebe oder Geld heiraten sollen, würden kluge Frauen für Geld heiraten, nicht weil sie materialistisch sind, sondern weil sie eine solide Grundlage für ihre Ehe haben wollen, die sie mit Liebe füllen können.

Wir ersparen Ihnen nicht nur die sichtbaren Linien auf Ihrem Gesicht, sondern Sie müssen auch nicht nur Ihre Rechnungen bezahlen, sondern können auch ab und zu in Ihrem Lieblingsgeschäft einkaufen und mit Ihren Freunden ein Glas Margarita trinken Vorteile, klug zu sein und einen Mann zu heiraten, der einen Finanzplan hat. Beachten Sie, dass ein Mann mit einem Finanzplan nicht unbedingt bedeutet, dass Sie ein Goldgräber sein und einen Milliardär heiraten oder sich mit einem beliebten Prominenten treffen müssen - dies sind nur weit hergeholte Ideen. Sehen Sie sich diese Liste mit Vorteilen an, und das nächste, was Sie mit Sicherheit tun werden, ist, Ihren Freund zu entleeren, der nicht einmal seine eigene Limonade kaufen kann.

3 Weniger finanzielle Argumente und Probleme zu Hause

Image

Frauen, die einen finanziell versierten Partner geheiratet haben, haben das Glück, dass ihre Partner die Bedeutung des Geldes in ihrer Ehe kennen. Es mag wie ein Unternehmenszusammenschluss erscheinen, aber in Wahrheit werden Sie beide in der Ehe einen Beitrag für Ihre Rechnungen, Ausgaben und für Ihre zukünftigen Pläne leisten. Sie bauen gemeinsam ein Haus. Stellen Sie sich das vor, als würden Sie ein Unternehmen aufbauen, und Sie benötigen ausreichende Mittel, um Ihr Haus aufzubauen. Finanzen spielen eine wichtige Rolle in der Ehe. Sie können Ihren Finanzen niemals den Rücken kehren, stattdessen sollten Sie und Ihr Ehemann den Überblick behalten.

2 Finanzielle Werte angeglichen

Image

Eine kluge Frau weiß, wie man ihre Rechnungen bezahlt, sie kauft Dinge, die nur ihr Geld kaufen kann, sie gibt nicht über ihre Verhältnisse aus und sie spart für etwas, das sie wirklich will. Eine kluge Frau wird sich niemals in einen Mann verlieben, der seine Autohypothek nicht bezahlen kann, oder in einen Mann, der mehr ausgibt, als er verdient. Wenn Sie zu einem Date ausgehen, müssen Sie beurteilen, ob der Mann Interesse an einer effektiven Verwaltung seiner Finanzen zeigt. Sie müssen ihm auch zuhören, wenn er Pläne hat, für seine zukünftige Familie zu investieren oder zu sparen. Es ist wichtig, seinen Lebensstil auf den Prüfstand zu stellen. Wenn er über seine Verhältnisse lebt, kann es sein, dass Sie eine stressige Reise mit Kreditkarten unternehmen müssen. Wenn er Sie nicht einmal zum Abendessen in ein nettes Restaurant bringen kann, ist dies möglich Freuen Sie sich auf ein Leben mit hausgemachten Mahlzeiten und monatlichen Besuchen in Secondhand-Läden. Wenn Sie sich den Mann ansehen, mit dem Sie sich verabreden, sehen Sie sich in ein paar Jahren, wie Sie mit ihm einen Film in einem schönen Kino sehen, oder sehen Sie sich in Selbstmitleid weinen, weil Sie es sich nicht einmal leisten können, ein neues Hemd zu kaufen? ? Baue einen Traum, baue deine Zukunft und diese Reise beginnt jetzt.

1 Ein Mann mit einem Plan

Image

Eine kluge Frau weiß, dass ihr zukünftiger Ehemann sich nicht einfach auf die Lotterie verlassen kann, um im nächsten Monat zu essen. Sie weiß, dass ihr Partner sie und ihre Familie finanziell absichern kann, weil er einen Plan hat. Wo würde er in fünf Jahren arbeiten wollen? Plant er ein Haus zu kaufen? Möchte er sein Auto aufwerten? Will er nächstes Jahr große Ferien machen? Die finanziellen Pläne des Mannes können langfristig oder kurzfristig sein. Entscheidend ist, dass er einen finanziellen Plan hat. Der Plan muss nicht so detailliert sein wie der Vermögens- und Haftungsausweis eines Buchhalters. Sie müssen das Gefühl haben, dass dieser Mann, den Sie heiraten wollen, Pläne hat, wo er sein Geld ausgeben möchte. Erstens muss er das Geld haben, um es auszugeben, und zweitens muss er eine klare Richtung haben, wo er sein Geld ausgeben möchte.

Fröhliche Nachwehen beginnen nicht erst, wenn der Priester sagt: „Du darfst jetzt die Braut küssen.“ Sie beginnen, sobald die Hochzeitsglocken aufhören zu läuten und wenn das Hochzeitskleid zurück in eine Schachtel gelegt und im Schrank aufbewahrt wird. Ihr Eheleben fängt gerade erst an - machen Sie es besser, das Warten lohnt sich.

Tags: heiraten Frauen für Liebe oder Geld?

Heiraten Frauen aus Liebe oder um Geld?