50 Cent versehentliche Bitcoin-Investition in Höhe von 7 Millionen US-Dollar und 15 weitere Überraschungen für Prominente

Anonim

Wie viele 50-Cent-Stücke in 7 Millionen Dollar? 14 Millionen. Die Geschichte geht so: 50 Cent veröffentlichte 2014 ein Album namens Animal Ambition, und es war schrecklich. Egal, was zählt ist, dass 50 Cent es den Fans erlaubten, das Album mit Bitcoin zu kaufen, was zu dieser Zeit nicht viel wert war. Der Hip-Hop-Star soll für seine Probleme umgerechnet rund 450.000 US-Dollar geharkt haben. Laut Fiddy hat er das alles vergessen und ist dann eines Morgens im Januar 2018 mit der Nachricht aufgewacht, dass seine Investition auf rund 7, 8 Millionen US-Dollar gestiegen ist. Was ich mir vorstellen kann, war eine gute Nachricht, wenn man bedenkt, dass der Mann erst zwei Jahre zuvor Insolvenz angemeldet hatte.

Keiner lebt unter einem Stein, es ist unmöglich. Deshalb wissen Sie, dass Bitcoin eines der heißesten Themen des Jahres 2017 war. Wir alle hörten zu, wie frühe Gruppierungen der Währung über ihre brillanten Geschäftssinne kreischten und allen anderen erzählten, wie dumm sie waren dafür, nicht in die Währung selbst zu investieren. Und weisst du was? Das ist wahr. Ich wünschte wirklich, ich hätte das getan. Das Problem ist, dass ich absolut nichts darüber weiß, wie Bitcoin funktioniert. Ich habe sogar versucht, einen Leitfaden über dieses Zeug zu lesen, und es war hella langweilig und geeky, und so hörte ich auf. Und doch tun wir so, als ob ich verstehe, was vor sich geht, während ich einen ganzen Artikel über Bitcoin und jene Prominenten schreibe, die offensichtlich viel schlauer sind als ich. Viel Glück!

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten

Image

15 Gwyneth Paltrow

Image

Ein Oscar für die beste Darstellerin? Prüfen. Ein Golden Globe Award für die beste Darstellerin? Prüfen. Einen Musiker heiraten und scheiden lassen? Prüfen. Werden Sie ein Grundnahrungsmittel des Marvel Cinematic Universe? Prüfen. Was könnte Gwyneth sonst noch wollen? Irgendwas mit Bitcoin zu tun, könnte ich mir vorstellen, sonst würde sie nicht auf dieser Liste stehen, oder? Recht!

Es war im August letzten Jahres, als die Bitcoin-basierte digitale Geldbörsen-App Abra in der Apple Music Reality-Fernsehsendung Planet of the Apps zu sehen war. Die Prämisse dieser Show lautet wie folgt: Softwareentwickler haben 60 Sekunden Zeit, um ihre Idee an eine Jury von Prominenten zu verkaufen, zu der auch Gwyneth Paltrow gehört schnell wurde ein offizieller Berater für das Unternehmen.

Bonus Tatsache: Apple ist auch der Name von Gwyneths Tochter, von der ich glaube, dass sie nicht Teil eines Sponsoring-Deals war.

14 Snoop Dogg

Image

Der bürgerliche Name Calvin Cordozar Broadus Jr. ist vielleicht berühmt dafür, dass er über das Leben im Ghetto schwatzt und Frauen mit etwas weniger Respekt behandelt, als Aretha Franklin es verlangt, aber der Hip-Hop-Superstar hat auch eine weichere Seite, die nur wenige Menschen kennen. Zum Beispiel: Wussten Sie, dass Snoop ein Fußballtrainer ist? Ja, er widmet seine Freizeit der Ausbildung junger Fußballteams in den feineren Künsten des Sports durch seine Wohltätigkeitsorganisation Snoop Youth Football League. Diese Großzügigkeit wurde von SparkleCOINs nicht unbemerkt gelassen, die 1.500 Einheiten ihrer hybriden Kryptowährung (im Wert von 55.500 USD) an die Organisation spendeten, der Snoop dankbar zustimmte, wahrscheinlich nur begeistert von dem Wort „Hybrid“, weil ich diesen Absatz nicht schreiben konnte ohne mindestens einen Marihuana-Witz. In anderen Nachrichten twitterte Snoop 2013, dass sein nächstes Album „in Bitcoin erhältlich“ sein würde, was er vermutlich nicht getan hätte, da wir sonst momentan nicht über 50 Cent sprechen würden.

13 Paris Hilton

Image

Das berühmte Paris Hilton hat sich in fast allem versucht, einschließlich Singen (schlecht) und Handeln (schlecht). Warum also nicht Kryptowährung ausprobieren? Was könnte möglicherweise falsch laufen? Ich sage es dir gleich.

2017 twitterte die Socialite über ihre Unterstützung für LydianCoin, eine Plattform, die einen "gezielten, AI-gesteuerten digitalen Marketing- und Werbedienst" verspricht, um Kryptowährungsunternehmen dabei zu unterstützen, ihre Zielgruppen zu erreichen.

So weit, ist es gut. Bis die Pariser Anhänger höflich darauf hinwiesen, dass sich der Firmengründer Gurbaksh Chahal schuldig bekannt hatte und 2014 wegen häuslicher Gewalt zu drei Jahren Bewährung verurteilt wurde. Zwei Jahre später erhob ein weiterer Vorfall von häuslicher Gewalt seinen Kopf gegen den Unternehmer, und aufgrund eines Verstoßes gegen die Bewährung wurde er direkt ins Gefängnis geschickt, eine einjährige Haftstrafe, nicht bestanden gehen, nicht 200 Dollar sammeln. Mit Bedacht löschte Paris den Tweet kurz darauf.

12 Ashton Kutcher

Image

Ashton wurde als hübscher Idiot in That '70s Show in die Welt eingeführt und überwand langsam den düsteren Typ, indem er in seiner TV-Show Punk'd andere Prominente folterte und im biografischen Film Jobs den Unternehmer-Riesen Steve Jobs spielte.

Darüber hinaus hat Kutcher auch in Bezug auf Investitionen einige sehr erfolgreiche Entscheidungen getroffen, da er sein hart verdientes Geld in bekannte Unternehmen wie Skype, Foursquare und Airbnb gesteckt hat. Aus diesen Gründen sollte seine Unterstützung für die Sportwetten-Blockchain UnikoinGold nicht einfach ausgelacht werden, auch wenn sein gut aussehendes Gesicht wirklich lustig ist.

Das hat sich gezeigt, als der Milliardärsgeschäftsmann Mark Cuban selbst eine Ladung UnikoinGold kaufte, und damit wir es nicht vergessen, heiratete Ashton Kutcher Mila Kunis. Ich meine, das hat natürlich nichts mit Kryptowährungen zu tun, aber es beweist, dass der Typ im Leben gewinnt.

11 Jamie Foxx

Image

Cobinhood ist ein cooler Name für eine Kryptowährung. Natürlich handelt es sich bei dem Titel um ein Wortspiel, an dem der folkloristische Geächtete Robin Hood beteiligt ist, dessen fiktives Ethos darin bestand, von den Reichen zu stehlen und den Armen zu geben. Interessanterweise bezieht sich die Idee, Cobinhood zu unterstützen, fast genau darauf. Wie können Sie fragen? Als weltweit erster Kryptowährungsumtausch ohne Gebühren. Dies bedeutet, dass Sie im Gegensatz zu anderen ähnlichen Unternehmen kein Geld kosten und Ihr Bankkonto dadurch mehr in bar belastet wird. Wenn dieses Konzept Sie begeistert, sollten Sie mit meinem Freund Jamie Foxx sprechen (Anmerkung: er ist eigentlich nicht mein Freund), da er das ICO im letzten Jahr 2017 über Twitter unterstützt hat, das über 8.000 Mal retweetet wurde, und so dazu beigetragen hat, die Marke in einem viel höheren Bereich zu etablieren Es bestand kein Zweifel daran, dass Jamie zu einem noch reicheren Mann wurde.

10 Mike Tyson

Image

Als Bitcoin Direct seinen Service zusammenstellte (von dem sie behaupteten, er sei der erste, der den Verbrauchern den Kauf und Verkauf der Kryptowährung ermöglichte), wussten sie, dass sie ein vertrautes Gesicht brauchten, um die Leute wirklich zum Reden zu bringen. Ein Gesicht, das zu einer emotionalen Reaktion des gegenseitigen Vertrauens anregt und es den Benutzern ermöglicht, sich in den Armen einer Person, die sie erkannt und geliebt haben, willkommen und sicher zu fühlen. Und wer könnte die Rolle besser ausfüllen als Boxer Mike Tyson? Der angesehene Mann, der Holyfield das Ohr abgebissen hat, hatte einmal Insolvenz angemeldet und ist im Register für Sexualstraftäter wegen eines Vorfalls, der ihn drei Jahre lang ins Gefängnis brachte. Guter Plan! Das Produkt wurde im Jahr 2016 auf den Markt gebracht und wurde einfallsreich als Mike Tyson Digital Wallet bezeichnet. Als Hintergrund diente das freundliche tätowierte Gesicht des Boxers. Sie wissen, um Sie daran zu erinnern, immer Angst vor Ihrer Investition zu haben.

9 Melanie Brown

Image

Die Investmentwelt kann ein beängstigender Ort sein, weshalb es Mel B wäre, wenn es jemals eine Frau für den Job gäbe, denn „beängstigend“ ist ihr zweiter Vorname. Eigentlich ist ihr zweiter Vorname Janine, aber Scary Spice ist ihr Alter Ego aus den 90ern. Lassen Sie uns einfach zustimmen, dass sie tun kann, was sie will. Immerhin war die Dame ein Spice Girl.

Im Ernst, Mel B bekommt nicht genug Anerkennung für ihre Bitcoin-Unterstützung, da Scary bereits 2013 ankündigte, dass ihre Single For Once in My Life über die Kryptowährung käuflich sein würde, buchstäblich lange bevor dies jemals jemand anderes getan hat.

Der Star sagte, dass sie die Idee des digitalen Geldes als „aufregend“ empfand, als ihr Song auf Platz 2 der Billboard Dance Club Songs-Charts aufstieg. Das bedeutet: Wenn sie an diesen Babys festhält, ist sie derzeit wahrscheinlich das reichste Spice Girl der Welt Wer hat David Beckham nicht geheiratet?

8 Donald Glover

Image

Wenn Sie jemals Zweifel an Glovers (auch bekannt als Childish Gambino) Verehrung und Faszination für alle Online-Dinge haben, müssen Sie sich nur einen Ort ansehen: sein 2013 von Grammy nominiertes Album "Because the Internet", das einen Song mit dem tiefgründigen Titel "Life: The Biggest" enthielt Troll und ein Albumcover, das ein animiertes GIF war. Im selben Jahr erklärte er, dass es für mich sehr alt und nostalgisch ist, von Gold unterstützt zu werden, während es für mich realer ist, sich auf eine Bitcoin zu stützen, deren Herstellung einige Zeit in Anspruch nimmt und es diese Gleichung gibt, die getan werden muss und macht mehr Sinn. “Ein paar Jahre später, und Glovers Meinung wurde nicht nur von allen anderen geteilt, sondern der Mann wurde auch in Spider-Man: Homecoming, Solo: Eine Star Wars-Geschichte und The Lion King remake besetzt, nicht zu erwähne sein drittes Album Awaken, My Love! wurde auch für einen Grammy nominiert. Der Typ besitzt jetzt im Grunde die Welt.

7 Floyd Mayweather Jr.

Image

2017 ging Floyd Mayweather Jr. auf Twitter, um sich zu rühmen, „Bitcoins-Ethereum und andere Arten von Kryptowährung in Beverly Hill auszugeben“, sehr selbstgefällig, als wäre er der beste defensive Boxer in der Geschichte oder so.

Der Schritt bestand zum Teil darin, Centra zu bewerben, eine Prepaid-Karte, die mit einer Reihe von Kryptowährungen geladen und dann wie eine einzige Einheit ausgegeben werden kann. Tolle! Was jedoch weniger erstaunlich war, war, dass Centra von Anlegern, die ihr Geld zurückhaben wollten, in eine Sammelklage verwickelt wurde, deren Liste Mayweather nicht enthielt, weil seine Unterstützung nur ein einmaliger Cash-Up-Front-Deal war, glücklicher Junge. Das heißt, selbst wenn sie vergessen hätten, Floyd zu bezahlen, hätte er es vielleicht nicht bemerkt, da die 300.000.000 USD, die er Anfang des Jahres durch den Kampf mit Conor McGregor verdient hatte, sein Bankkonto wahrscheinlich in etwas verwirrend Großes verwandelt haben. Schau dir all diese Nullen an! Wie auch immer, mein Bankkonto hat auch Nullen. Das ist alles was es hat.

6 Lily Allen

Image

Ratet mal, wie viel Lily Allen im Moment in Bitcoin wert ist? Vermuten! Das stimmt, nichts. Ja, obwohl der Singer-Songwriter durch die Nutzung der einst hochmodernen Online-Plattform Myspace berühmt wurde, ist das Cryptocurrency-Boot eine Kleinigkeit, die sie vermisst hat, wie so viele von uns Dummköpfen. Der Unterschied zwischen dir und mir und ihr besteht jedoch darin, dass Lily Allen es ihr auf einem digitalen Tablett direkt aushändigen ließ, aber sie drehte die Nase hoch. Der Dame selbst zufolge wurde ihr angeboten, für „Hunderttausende Bitcoin“ einen virtuellen Auftritt in der Second Life-Online-Welt zu spielen, auf den sie snobistisch „als ob“ antwortete. Spielen wir also ein Spiel, und nehmen wir an, dass der Plural „Hunderttausende“ mindestens 200.000 Bitcoin bedeutet. Das wäre heute mehr als eine Milliarde Dollar wert und hätte sie reicher gemacht als Beyoncé, Madonna oder sogar Paul McCartney. Das muss stechen.

5 Björk

Image

Du musst dich vor Björk verneigen: Sie hat ihre künstlerischen Fingernägel schon seit geraumer Zeit tief in die Adern innovativer Technologien gegraben. 2011 wurde ihr Album Biophilia zum weltweit ersten „App-Album“. Es enthielt eine Reihe miteinander verbundener Apps, in denen die Konzepte des Albums interaktiv erläutert wurden, und jede Menge Bonusinhalte, über die die Fans sabbern konnten. Schneller Vorlauf zur Vulnicura 2015, und das Musikvideo für Stonemilker wurde als 360-Grad-Virtual-Reality-Erlebnis veröffentlicht, das als eines der ersten VR-Musikvideos eines großen Künstlers bekannt ist.

Zwei Jahre später war ihr letztes Album Utopia nicht nur für Bitcoin erhältlich, sondern auch für Litecoin, Dashcoin und AudioCoin. Darüber hinaus erhielten die Käufer des Albums 100 AudioCoins, um mit sich selbst zu spielen. Deshalb, meine Damen und Herren, ist Björk viel besser als Sie.

4 Nas

Image

Oft als einer der "größten Rapper aller Zeiten" bezeichnet, der auch eines der "größten Rap-Alben aller Zeiten" veröffentlichte (Illmatic, duh), ist es wichtig zuzustimmen, dass Nas einen Weg mit Worten hat, denn das ist Rap. Es ist nur eine ganze Menge Wörter, die sich reimartig zusammensetzen und oft recht schnell geliefert werden. Wenn Nas spricht, hören Sie zu, und was er über Bitcoin gesagt hat, ist wohl die kühnste Aussage, die Sie auf dieser Liste finden werden. Bereit? Es war im Jahr 2014, als Nas (inspiriert von einem Gespräch mit dem Milliardär Ben Horowitz) der Welt sagte, er glaube, "[Bitcoin] wird sich zu einer Branche entwickeln, die genauso groß ist, wenn nicht sogar größer als das Internet" und die Kryptowährung "seine" nennt eigenes Alter “. Nas lief dann aus der Tür und investierte prompt in mehr als 40 Start-up-Unternehmen, die mit Bitcoin zu tun hatten und total verrückt nach Macht waren.

3 Drew Carey

Image

Wenn es um Bitcoin geht, war der Komiker Drew Carey der Kryptokurve weit voraus und twitterte bereits 2013, dass er versucht habe, sein Frühstück mit der Währung zu bezahlen, und wurde zu Recht abgelehnt. Dies war vor der großen Explosion, und so wissen wir, wer hier das letzte Lachen bekam. Drew Carey hatte das letzte Lachen. Drew Carey bekommt immer das letzte Lachen, weil Drew Carey nicht so lustig ist, und wenn er nicht über seine eigenen Witze lacht, wer wird es dann tun? Wie auch immer, Mr. Carey beendete den Tweet mit einem extra langen Hashtag, der #whenwilltheworldcatchuptomyhipness lautete, was möglicherweise das einzige Beispiel in der menschlichen Existenz sein könnte, wenn der Mann behauptete, hip zu sein und tatsächlich korrekt war. Apropos Drew, hat in letzter Zeit jemand von ihm gehört? Ich sehe auf seiner Wikipedia-Seite, dass er noch lebt, aber vielleicht hat jemand vergessen, es zu aktualisieren?

2 Bill Gates

Image

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es wahrscheinlich eine gute Idee ist, auf einen Mann im Wert von 89, 9 Milliarden US-Dollar zu achten, wenn es um Geld geht.

Auf die Frage, was er über die Kryptokrise im Jahr 2014 dachte, erklärte der Microsoft-Mitbegründer laut Berichten: „Bitcoin ist besser als Währung, weil Sie überall darauf zugreifen können, ohne die üblichen hohen Transaktionsgebühren Ihrer lokalen Bank.“

Bill fuhr fort: "Wir brauchen Dinge, die sich auf die Revolution von Bitcoin stützen, aber Bitcoin allein ist nicht gut genug." Dann zog er sich in seine Villa zurück und schlief prompt auf einem riesigen Haufen Geld ein, was ich mir nicht vorstellen kann Es ist kein sehr bequemer Ort, um die Nacht zu verbringen, aber es ist immer noch etwas, was wir alle tun würden, wenn wir so reich wären wie er. Apropos, ich habe kürzlich eine E-Mail erhalten, in der steht, dass Bill Gates mir etwas von seinem Vermögen geben würde, wenn ich die Nachricht weiterleiten würde. Stimmt das?

1 Ghostface Killah

Image

Wenn dieser Artikel uns irgendetwas gelehrt hat (und ich hoffe es wirklich), ist es, dass die Tage der Hip-Hop-Stars, die ihre Löhne auf Waffen, Bling und Felgen und Kräuterheilmittel sprengen, zu Ende gehen könnten! Beobachten Sie einfach, wie immer mehr dieser Rapper ihr hart verdientes Geld in diese tollen Online-Unternehmungen stecken, zum Beispiel: Wu-Tang Clans Ghostface Killah. Wenn er nicht gerade unterwegs war und Menschen mit leerem Gesicht tötete, war er zu Hause und forschte nach Kryptowährungen, bis er eines Tages feststellte, dass ihm die Idee recht gut gefiel. Er mochte es so sehr, dass er einfach nicht glücklich wäre, wenn er nicht eine eigene Kryptowährung hätte. Und weisst du was? 2017 tat der Verrückte genau das und nannte es Cream Capital. Dieser Name war natürlich eine Anspielung auf Wu-Tangs Hit-Single CREAM, die selbst ein Akronym für Cash Rules Everything Around Me ist. Haha, verstanden? Hier dreht sich alles um Geld! Ok, das reicht jetzt, danke fürs vorbeischauen!

154 Aktien

50 Cent versehentliche Bitcoin-Investition in Höhe von 7 Millionen US-Dollar und 15 weitere Überraschungen für Prominente