17 Heiße Prominente, die auf dem Bildschirm an der Spitze standen

Anonim

Wenn es um Karrieren geht, bei denen Sie zu Weihnachten nicht unbedingt nach Hause gehen und prahlen müssen, steht das Spielen auf einer Stange in einem Gentlemen's Club möglicherweise ganz oben auf Ihrer Liste. Dies ist definitiv nicht der Fall für diese 17 Schauspielerinnen, die ihre Rolle auf einer Stange in einige der kultigsten Momente der Filmgeschichte verwandelt haben.

Nicht alle diese Schauspielerinnen haben ihren Film, der in einem Gentlemen's Club gedreht wurde, benutzt, um alles auszuziehen, aber Sie sollten besser glauben, dass wir ihn im Folgenden behandelt haben, wenn sie es getan haben. Daneben haben wir auch Fakten zu den Filmen, Zitate der Schauspielerinnen selbst und sogar einige Updates zu ihrem Leben, wie zum Beispiel, welche Schauspielerin auf unserer Liste hatte, dass im November ein sehr privates Band durchgesickert ist. Wir haben unser Bestes getan, um Fotos aus den Filmen aufzunehmen, aber viele der fraglichen Szenen erwiesen sich als zu heiß, um damit fertig zu werden!

Während einige dieser Filme zu den größten aller Zeiten zählten, ist Olivia Wilde nur ein weiterer großer Name, dessen verführerische Rolle von der breiten Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wurde, auch wenn wir sie nicht vergessen haben!

17 Olivia Wilde - Butter

Image

Wenn Sie denken, dass Olivia Wilde auf dem obigen Foto wild aussieht, warten Sie einfach, bis Sie erfahren, dass ihr Charakter auch die Lippen mit Co-Star Ashley Greene sperrt! Dies alles geht in Butter unter, in der auch Ty Burrell mitspielt (den Sie vielleicht aus Modern Family kennen) und der 2011 veröffentlicht wurde.

Leider kamen nicht viele Leute heraus, um Wilde ausziehen zu sehen, da der Film nur 105.018 US-Dollar an der Abendkasse verdiente. Wenn Wilde über ihre sexuell aufgeladene Rolle spricht, rät sie anderen Schauspielerinnen, dasselbe zu tun: "Gehen Sie Risiken ein und ziehen Sie sich aus - auch wenn sie nicht danach fragen. Verlassen Sie Ihre Komfortzone."

Ashley Greene fügte hinzu: "Sie sollten immer diesen Adrenalinschub haben und sich immer bewegen, immer" on "sein und immer etwas anderes tun."

Sie können sich vorstellen, dass es viele Männer gibt, die beim Ansehen des Films einen Adrenalinstoß bekommen haben!

16 Lindsay Lohan - Ich weiß, wer mich getötet hat

Image

Zu sagen, dass ich weiß, wer mich getötet hat, wurde schlecht aufgenommen, wäre eine Untertreibung. Der Film wurde für 9 Golden Raspberry Awards (verliehen an die schlechtesten Filme des Jahres) nominiert und nahm 8 davon mit nach Hause. Lohan hat es auf die Pole geschafft, aber das wird wahrscheinlich das einzige sein, was dir im Film Spaß macht. Die Dreharbeiten zum Film selbst wurden ständig von Lohans Off-Screen-Problemen unterbrochen, darunter die Teilnahme an der nächtlichen Reha und das Filmen des Films während des Tages.

Als es dann an der Zeit war, für den Film zu werben, beschloss Lohan, sich zu betrinken und loszufahren, was dazu führte, dass sie einen Auftritt in der Tonight Show mit Jay Leno verpasste.

Unnötig zu erwähnen, dass der Film als einer der schlechtesten aller Zeiten gilt und an der Abendkasse weniger als 10 Millionen US-Dollar verdient. Sie können sich vorstellen, dass sie sie am liebsten nach Mean Girls besetzt hätten, und nicht nach dem Entschluss, dass es im Leben nur ums Feiern geht!

15 Demi Moore - Striptease

Image

Einer der ersten Filme, die Demi Moore nach Striptease gemacht hat, war GI Jane, also solltest du besser nicht zu viel über sie reden, wenn du ein Problem mit ihrem Charakter in ersterem hattest!

Moore zeigt in Striptease mehr von ihrer Haut als in jedem anderen ihrer Filme, während sie sie im Club und zu Hause auszieht. Als ich über die Rolle sprach, die Moore sagte, war "Striptease ein großes Risiko für mich. Es war schwierig für mich, zu tanzen und zu strippen. Und der Gewinn davon war anders, als ich es mir vorgestellt hätte. Während die öffentliche Wahrnehmung hyperaktiv war Konzentriert auf das, wofür ich mich ausgezogen habe, war es für mich der intensive Fokus, auf sinnliche, sexuelle Weise mit meinem Körper und mir in einer Weise in Verbindung zu treten, wie ich sie noch nie zuvor gefühlt hatte unangenehm mit meinem Körper. Und es hatte damit zu tun, weiblich und verführerisch zu sein. "

Neben der Kontaktaufnahme mit ihrem Körper musste sich Moore in großem Umfang mit ihrem Bankkonto verbinden und verdiente 12, 5 Millionen US-Dollar für die Rolle.

14 Mena Suvari - Sex und Lügen in Sin City

Image

Mena Suvari ist kein Fremder in Sachen Sexualisierung, schließlich hat sie einen halben Film damit verbracht, von Kevin Spacey in ihrer wohl größten Rolle, American Beauty, angestarrt zu werden. Aber sie würde auf keinen Fall der Stange ausweichen können, wenn sie die Rolle von Sandra Murphy antrat, einer ehemaligen exotischen Tänzerin. Murphy wurde im Jahr 2000 in der Öffentlichkeit bekannt, nachdem sie wegen Mordes an ihrem Partner, dem Las Vegas Casino-Besitzer Ted Binion, verurteilt worden war.

Murphy verbrachte 4 Jahre im Gefängnis, wurde aber später freigesprochen. Der Film selbst wurde schließlich für das Fernsehen gedreht, und ein Rezensent stellte fest, dass es definitiv so aussieht, als würden einige der explizitesten Szenen für das Kabelfernsehen herausgeschnitten. Leider ist keine Version des Films mehr zum Auschecken verfügbar, da er nur über Kabel ausgestrahlt wurde.

Wenn Sie Mena Suvari jedoch schon immer in kurzen Shorts sehen wollten, die wenig der Fantasie und einem Cowboyhut überlassen, dann haben wir genau den richtigen Film für Sie.

13 Heather Graham - Der Kater

Image

Es gibt keinen Mangel an Filmen, in denen Heather Graham eine Figur spielt, die mit einer anderen auf dem Bildschirm herunterkommt und schmutzig wird. Verdammt, sie hat jemals eine erwachsene Filmschauspielerin in Boogie Nights porträtiert! Aber die Rolle, die sie vielleicht am meisten gefeiert hat, war, als sie an die Stange ging, um in The Hangover eine exotische Tänzerin zu spielen. Sie wird vielleicht nicht auf der Pole gezeigt, aber es ist trotzdem die Karriere ihres Charakters und der Film ist auch nicht schüchtern, etwas Haut zu zeigen.

Als Graham über ihre Erfahrungen mit dem Film sprach, gab er zu: "Ich werde es vermissen, eine sexy Stripperin zu spielen, weil mein wirkliches Leben ziemlich langweilig ist. Ich trinke nicht wirklich, ich bin nicht so wild, also macht es Spaß, diese wilden Charaktere zu spielen auf dem Bildschirm."

Graham hat in früheren Interviews auch über die Auswirkungen ihrer sexuell aufgeladenen Rollen gesprochen und gesagt: "Ich mag die Tatsache, dass einige meiner Rollen Menschen möglicherweise dabei helfen, ihre Gedanken in Bezug auf Sex zu öffnen."

12 Jennifer Beals - Flashdance

Image

Wie Flashdance beweist, kann Jennifer Beals ihren BH ohne Hemd ausziehen, aber das heißt nicht, dass Sie sie ohne BH sehen müssen! Beals spielt die Rolle von Alex Owens, einem exotischen Tänzer, der immer danach strebte, ein professioneller Tänzer zu sein. Auf keinen Fall hatten die Macher einen solchen Erfolg erwartet, aber das Budget von 7 Millionen US-Dollar führte zu einem Kultklassiker und einem Kassenschlager, der 201, 5 Millionen US-Dollar einbrachte!

Beals war auch die Hauptrolle in der ziemlich sexuellen Serie The L Word, hat aber auch nicht alles entblößt. Als Beals über ihre Entscheidung sprach, sagte sie: "Du kannst Nacktheit intimieren, ohne wirklich nackt zu sein. Das habe ich jedenfalls getan."

11 Morena Baccarin - Deadpool

Image

Die Szene in einem Strip-Club aus Deadpool wäre unvergesslich gewesen, auch wenn Morena Baccarins Charakter nicht auf der Stange gestanden hätte, da es der Moment war, in dem Stan Lee sein Cameo-Auftritt hatte (aber zum Glück nicht auf der Stange!). Baccarins Charakter spielte nicht nur eine exotische Tänzerin, sondern begleitete auch zu Beginn des Films. Sie können sich vorstellen, dass sie ziemlich glücklich wäre, wenn sie sich nur mit Deadpool für ein bisschen R & R abfinden müsste!

Einer der schlüpfrigsten Momente des Films kam nicht im Club, sondern während einer Montage zwischen Ryan Reynolds und Baccarin. Als Baccarin über das Filmen dieses bestimmten Abschnitts sprach, sagte er: "Es war eines meiner Lieblings - ob Sie es glauben oder nicht - Dinge, die gedreht werden sollten, obwohl es scheiße ist, die ganze Zeit nackt zu sein." An dem Tag, an dem du denkst: "Okay, wo willst du mich, wie geht es dir-?" du bist wie das Spreizen deiner Beine und du bist wie was auch immer, es ist nur so, dass du dich aneinander gewöhnst. "

10 Elizabeth Berkley - Showgirls

Image

Viele Leute mögen sich in Elizabeth Berkley bei Saved by the Bell verliebt haben, aber du glaubst besser nicht, dass die ganze Zeit in der High School dazu führen würde, dass sie nach dem Abschluss so schlampig wird! Showgirls markierten eine der größten Unterbrechungen von Berkley im Fernsehen, in der sie als Tänzerin Nomi Malone auftrat, um sich als Showgirl einen Namen zu machen.

Ihre Darbietung ist definitiv dampfend, aber als sie danach gefragt wurde, sagte Berkley, dass sie selbst schuld daran sei und sagte: "Die Leute haben [mich] natürlich dafür kritisiert, dass sie in ihrer Darbietung übertrieben ist. Die meisten davon kommt von mir. Ich habe es in diese Richtung geschoben. Gut oder nicht gut, ich war diejenige, die sie gebeten hat, alles zu übertreiben - jede Bewegung - denn das war das Stilelement, von dem ich dachte, dass es für den Film funktionieren würde. "

Unzählige Szenen im Club, die mehr „zum Anfassen“ sind als die meisten Filme auf dieser Liste, sowie eine intensive Liebesszene im Pool und eine Pole-Dance-Routine zwischen Mädchen und Mädchen mit Rena Riffel helfen, ihre höhere Position zu erklären unsere Liste, trotz des Films, der 1995 herauskommt.

9 Jessica Alba - Sin City

Image

Der Film wurde vielleicht stilistisch in Schwarz-Weiß gedreht, aber Jessica Alba hat es trotzdem geschafft, für ihre Rolle als Nancy Callahan absolut umwerfend auszusehen. Alba kehrte zu der Rolle (und der Bühne) für die Fortsetzung Sin City: A Dame To Kill For zurück, die 2014 herauskam. Trotz ihrer Karriere als exotische Tänzerin zeigt Alba in keinem der Filme vollständige Nacktheit.

Als Alba über ihre Weigerung sprach, alles zu ertragen, sagte sie: "Ich mache keine Nacktheit. Ich mache es einfach nicht. Vielleicht macht mich das zu einer schlechten Schauspielerin. Vielleicht werde ich in einigen Dingen nicht eingestellt. Aber ich habe zu viel Angst."

Eines ist sicher, Alba muss definitiv alles abnehmen, um das Publikum zu fesseln.

8 Natalie Portman - Näher

Image

Natalie Portman trägt vielleicht eine rosa Perücke auf der Bühne, aber ehrlich gesagt lenkt das Ihre Aufmerksamkeit wahrscheinlich umso schneller auf sich! Es gibt zwar keine vollständige Belichtung in dem Film von Portmans Ende, aber das heißt nicht, dass es keine gefilmten Filme gab! Portman sprach über das Filmerlebnis mit Mike Nichol und sagte: "Wenn du jemandem vertraust, bist du bereit, alles zu tun und Fehler zu machen und dich wirklich von innen nach außen auszusetzen. Also haben wir so etwas wie einen Pakt geschlossen, während wir drehten, würden wir nur mache alles und dann schneide er es so, wie er es geschnitten hat, zeige es mir, ob ich damit einverstanden bin. "

Offensichtlich entschied sich Portman, die Teile mit mehr Haut herauszuschneiden, weil sie das Gefühl hatte, es würde die Szene ablenken.

Der Film kam im Jahr 2004 heraus und spielte auch Julia Roberts, Clive Owen und Jude Law. In einem Interview gab Portman zu, dass sie Pole Dance gelernt hat, um ihr Erscheinungsbild authentisch zu machen. Sie gab auch zu, dass es für sie kein Problem war, die Spagat zu machen (was sie verführerisch macht), weil sie sehr flexibel ist!

7 Halle Berry - Frankie und Alice

Image

Während es hier viele Rollen gibt, die offenkundig sexuell sind, übernahm Berry für Frankie & Alice die Rolle eines echten Stripper / Go-Go-Tänzers, der an einer dissoziativen Identitätsstörung litt. Berry macht zwar ein bisschen Nacktheit, aber es kommt, wenn ihre Figur auf der Straße läuft und nicht auf der Bühne.

Der Film nimmt Sie mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt, während Berry versucht, gegen mehrere Identitäten anzutreten und sich selbst herauszufinden, aber leider wurde er von Kritikern, die nur 21% bei Rotten Tomatoes erzielten, nicht gut aufgenommen.

Als sie über die Rolle sprach, sagte Berry, dass sie von der Tatsache angezogen wurde, dass sie eine so starke Figur und vor allem eine starke Farbe sei. Berry zeigte auch viel Haut in ihrer wohl erfolgreichsten Rolle, Monster's Ball, in der sie die beste Darstellerin gewann.

6 Jennifer Aniston - Wir sind die Millers

Image

Sie werden immer Jennifer Aniston sehen und an Central Perk denken, aber sie hat definitiv viele Rollen gespielt, seit sie Freunde verlassen hat, die Rachel Green erröten lassen würden. Eine ihrer schlüpfrigsten Szenen ist möglicherweise in der Komödie "Wir sind die Millers" zu sehen, in der Aniston in mehreren Szenen mit Striptease im Club zu sehen ist, in denen sie einige Runden tanzt und einige sogar in Zeitlupe gedreht werden.

Einer der verführerischsten Momente des Films gilt buchstäblich als Anistons gruseligster schauspielerischer Moment, wie sie in einem vergangenen Interview mit den Worten enthüllte: "Ich denke, es ist das Furchtbarste, was ich jemals in meinem ganzen Leben getan habe. Die Leute sagten tatsächlich:" Was war das Schrecklichste, was du jemals getan hast? ' Und ich kann ehrlich sagen, es ist der Striptease. Es war wirklich beängstigend. "

Die Unterwäsche blieb noch an, aber vielleicht war mehr da, als Sie dachten! In einem anderen Interview sagte Aniston: "Ich hatte kein Klebeband. Ich habe meine BHs wirklich nur verdoppelt. Ich hatte einen Tanga und dann zwei Paar Unterwäsche. Warum ich dachte, das würde helfen, etwas zu schützen, ist mir ein Rätsel. Das ist einfach lächerlich." .

.

Ich sagte: ‚Nein, ich brauche drei BHs! Ich brauche drei BHs, weil Gott das verbietet, wenn es fliehen wird! “

Aniston sagte, sie habe zwei Monate trainiert, aber das änderte nichts an der Tatsache, dass es nervenaufreibend sein muss, mindestens 150 Darsteller und Crewmitglieder zur Hand zu haben, um ihren Tanz zu sehen!

5 Marisa Tomei - Die Wrestlerin

Image

Tomei rockt sowohl auf der Stange als auch auf dem Körper eines Gentlemans, während sie dem Publikum mehrmals einen umfassenden Einblick in ihren Geburtstagsanzug gibt.

Als Tomei über die Erfahrung des Filmens von Strip-Clubszenen sprach, sagte er: "Selbst der Tanz alleine dauerte 26 Takte und das ist wie zwei Minuten auf einer Stange tanzen. Das ist wirklich viel. Und das war nicht ein Tag, das war Teil eines Tag. Es war ein sehr, sehr körperlich herausforderndes Shooting. "

Das Schlimmste daran, ständig nackt zu sein, war anscheinend, wie kalt sie war.

"Das Schlimmste waren nicht die Stunden oder die Nacktheit oder ähnliches. Es ist, dass es einfrieren wird. Und ich versuche das um jeden Preis zu vermeiden. [Aronofsky] sagte im Voraus, dass dies wirklich sehr, sehr schwer werden wird. … Es war rau. Nur weil ich nackt war, es kalt und alle anderen Mäntel anhatten. Und hauptsächlich, weil es sehr lange Stunden waren ", sagte sie in einem vergangenen Interview.

4 Jessica Biel - Powder Blue

Image

Einige dieser Filme auf dieser Liste waren auch große Hits an der Abendkasse. Bei Powder Blue war dies nicht der Fall. Vielleicht haben nicht genug Leute gemerkt, dass Jessica Biels Charakter in einem Strip-Club auftrat. Der Film markiert auch den letzten Auftritt von Patrick Swayze vor seinem Tod. Leider spielt er den schmuddeligen Clubbesitzer.

Biel lässt alles im Film auf der Bühne herumhängen, einschließlich eines Momentes, in dem sie heißes rotes Wachs über ihre Brust schüttet … Sie wissen, falls das Ihr Ding ist … Außerdem ist Biel auf der Bühne völlig nackt ist in ihrem Geburtstagsanzug außerhalb der Bühne zu sehen sowie in einer Auswahl von Dessous oder Bustiers während des gesamten Films.

3 Rose McGowan - Planet Terror

Image

Wenn Sie denken, dass Rose McGowans Bein dort mörderisch aussieht, warten Sie einfach, bis es sich in ein Maschinengewehr verwandelt! McGowans Charakter beginnt an der Stange, muss aber letztendlich in Planet Terror, das 2007 herauskam, ordentlich in den Arsch treten. McGowan hat auch die Auszeichnung, die einzige Person hier zu sein, die einen Stripper in einem Zombiefilm spielt!

Der Film endete auch mit Josh Brolin, Bruce Willis und Freddy Rodriguez, aber als der Regisseur (und Produzent / Autor) Robert Rodriguez auf die Idee kam, hatte er Elijah Wood und Josh Hartnett im Sinn, eine der Hauptrollen zu spielen .

McGowan mag im Film nicht alles ausziehen, aber leider wurde ihre Privatsphäre verletzt und am 24. November wurden Fotos und ein Video von ihren lustigen Darbietungen an einem Gentleman durchgesickert.

2 Gillian Jacobs - Choke und Amsel

Image

Gillian Jacobs hat sich möglicherweise in der Fernsehshow-Community einen Namen gemacht. Mit ihren beiden Filmen Choke und Blackbird hat sie definitiv die Schule abgeschlossen (oder zumindest einen interessanten Weg gefunden, um für die Ausbildung zu bezahlen). Beide Filme zeigen, dass sie Pole Dancing 101 besucht hat. Beide Filme zeigen explizite Nacktheit für Jacobs, einschließlich in einer lila Perücke in der letzteren rocken.

Jacobs ist einer der vielen Stars, denen ihre Karriere durch die Netflix-Originalserie geholfen wird. Die erste Staffel ihrer Show Love wurde 2016 mit soliden Kritiken uraufgeführt und die zweite Staffel wird 2017 ausgestrahlt. Auch wenn sie sich nicht in der Nähe der Pole befindet oder alles in der Show entblößt, gibt es immer noch viele dampfende Szenen, zu denen Sie sich beeilen müssen Schauen Sie sich die beiden oben genannten Filme an.

1 Salma Hayek - Abenddämmerung bis zum Morgengrauen, Dogma, Americano

Image

Salma Hayek ist kein Unbekannter darin, verführerische Rollen zu übernehmen, wie es zufällig der Fall ist, wenn Sie in mehreren Filmen als exotische Tänzerin besetzt werden. Hayek hat die Rolle in Dusk Till Dawn übernommen, die 1996 herauskam und keine Stange hat, aber sexy Bühnentanz beinhaltet. Sie behält die Unterwäsche an, passt aber zu BH und Höschen mit dem gleichen Roseton für die Komödie Dogma. Ihre verführerischste Rolle mag im Alter von 45 Jahren gekommen sein, als sie in Americano eine Stripperin spielte, eine Rolle, in der sie in einem Ganzkörperanzug aus Netzgewebe rockte.

Eins ist sicher, wenn Hayek als Stripper in Hollywood immer "typecast" wird, wird es wahrscheinlich nicht zu viele Leute geben, die sich darüber beschweren!

17 Heiße Prominente, die auf dem Bildschirm an der Spitze standen