15 weibliche Promis, die zum Glück gut aussehen (weil sie nicht das meiste Talent haben)

Anonim

Der "Halo-Effekt" ist ein psychologisches Konzept, bei dem das Gehirn anderer Menschen aufgrund bestimmter physischer oder persönlichkeitsbezogener Merkmale eines anderen Menschen stärker beeinflusst wird. Grundsätzlich ist dies die Erklärung dafür, warum wir tendenziell eine positive Neigung zu Menschen haben, die attraktiver, körperlich fit, größer, lustiger oder irgendeiner anderen allgemeinen Eigenschaft sind, die wir mit "attraktiv" assoziieren. Der traurige Teil ist, dass sich viele von uns dieser kognitiven Vorurteile bewusst sind, aber dennoch die ganze Zeit Opfer davon werden. Denken Sie nur daran, wie oft wir jemanden sehen, der einen Job bekommt, befördert wird oder viel Geld verdient, nur weil er "genetisch begabter" ist als jemand anderes, selbst wenn der letztere möglicherweise mehr ist fähig und / oder qualifiziert?

Diese Idee wird nur in Hollywood verstärkt. In beiden Geschlechtern gibt es Unmengen von Prominenten, die unvorstellbar berühmt sind und unermesslich viel Geld verdienen, obwohl wir alle wissen, dass sie nur von ihrem Aussehen, ihren Ehepartnern, ihrem Einfluss auf soziale Medien oder einer Kombination davon profitieren.

Natürlich können Frauen in Hollywood hiervon besonders profitieren, denn es ist kein Geheimnis, dass eine schöne Frau einen Mann im Grunde dazu überreden kann, alles zu tun, was sie will. Betrachten Sie in diesem Zusammenhang unser Kompendium von Frauen, die die Schlagzeilen der Popkultur nur aufgrund ihres Aussehens beherrschen. Hier ist unsere Liste von 15 weiblichen Prominenten, die sich jeden Tag bei dem Allmächtigen bedanken sollten, dass sie hübsch geboren wurden, weil sie keine anderen Talente zu ihrem Namen haben.

15 Priyanka Chopra

Image

Die Tatsache, dass die Fernsehsendung Quantico, in der die ehemalige Bollywood-Schauspielerin Priyanka Chopra als Startrampe für Hollywoods Ruhm diente, immer noch im Fernsehen zu sehen ist, ist aufrichtig schockierend. Die Show ist nicht so toll, und Chopras Schauspielerei hilft nicht weiter. Wenn wir alle die Idee hinter uns haben, dass sie eine ehemalige Frau aus dem Universum ist, und sie Anziehungskraft hat, weil sie aus Indien kommt, haben Sie ihre Tat tatsächlich gesehen? Das einzige Mal, dass sie als Schauspielerin einigermaßen glaubwürdig ist, ist, wenn sie jemanden spielt, den Männer wegen ihres Aussehens überhäufen. Wie ironisch. Sogar Veteranen von Bollywood-Filmen werden Ihnen sagen, dass Chopra zwar einer der bekanntesten Namen der Branche ist und Rollen übernommen hat, die kreativer und abenteuerlicher sind, aber noch lange nicht zu den talentiertesten Darstellerinnen der Branche zählt.

14 Jessica Alba

Image

Im Jahr 2000 brachte das Fox-Netzwerk eine futuristische Science-Fiction-Fernsehserie namens Dark Angel heraus, in der eine ansonsten unbekannte Hauptdarstellerin namens Jessica Alba zu sehen war. Die Show wurde nach der ersten Staffel ein Hit, vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Leute erkannten, dass Alba absolut großartig war, und dass sie einen etwas anständigen Job machte, der die Hauptfigur namens "Max" porträtierte. Die Tatsache, dass Fox nach zwei Staffeln im Grunde genommen den Stecker aus der Show gezogen hat, sollte eine rote Fahne für Filmregisseure sein, die es für eine gute Idee hielten, Alba in (zukünftige Flops) wie Honey, Into The Blue einzuspielen. oder einer der originalen Fantastic Four Filme. Alba ist in den letzten Jahren eine erfolgreiche Unternehmerin und Philanthropin geworden, aber im Rückblick stellen wir fest, dass es einen guten Grund gab, warum sie in der Fernseh- und Filmwelt seit Jahren nichts Besonderes getan hat.

13 Amber Rose

Image

Hier ist das Ding. Amber Levonchuck, besser bekannt als "Amber Rose", macht keinen Hehl daraus, dass es in ihrem gesamten Erwachsenenleben darum ging, die Aufmerksamkeit von Männern und möglicherweise auch Frauen auf sich zu ziehen. Mit 15 Jahren begann sie zu tanzen. Sie ist in zahlreichen Musikvideos von Hip-Hop-Stars aufgetreten. Sie ist auf der Modewoche in New York auf der Landebahn gelaufen und für Louis Vuitton modelliert worden. Sie war Richterin für einen Reality-Verschönerungswettbewerb für Drag Queens (RuPaul's Drag Race). Aber ohne sich selbst zu vergewaltigen, hat Amber Rose buchstäblich keinen anderen Grund für Relevanz als die Tatsache, dass ihr Aussehen das Interesse von Kanye West geweckt hat, sie datierte später mit Wiz Khalifa und sie war eine Verfechterin von Frauen, die stolz auf ihre Sinnlichkeit sind. Mit anderen Worten: Ihre gesamte berufliche Laufbahn hängt von ihrer Attraktivität ab.

12 Denise Richards

Image

Nachdem Denise Richards einige Zeit als Model auf drei verschiedenen Kontinenten verbracht hatte, bekam sie in Hollywood mit Rollen in den Filmen Starship Troopers (1997) und Wild Things (1998) ihren wahren "großen Durchbruch". Der erstere Film ist so etwas wie ein Kultklassiker, weil er ein total kitschiger Science-Fiction-Film ist, während der letztere für wenig mehr bekannt ist als Richards 'Teilnahme an einigen sehr rassigen Szenen. Seitdem war der einzige Film, von dem sie jemals gehört hat, Undercover Brother, den niemand für ein filmisches Kunstwerk halten würde. Einfach ausgedrückt, niemand wird leugnen, dass Richards, obwohl sie sich 50 Jahren nähert, absolut hinreißend ist. Aber niemand wird jemals sagen, dass sie außer ihrem Aussehen noch etwas anderes für sich hat.

11 Miley Cyrus

Image

Miley Cyrus erzählte uns alles, was wir über ihre Kenntnisse der Musik und der Musikindustrie wissen mussten, als sie erklärte, keinen einzigen Song von Jay-Z zu kennen, obwohl sie in ihrer berühmten Hit-Single "Party in the" auf "The Jay-Z Song" verwies USA "Die Tatsache, dass Cyrus die Rolle von Hannah Montana übernehmen und ein Musikalbum produzieren konnte (wenn Sie dieses Endprodukt tatsächlich als" Musik "bezeichnen möchten), liegt daran, dass ihr Vater Billy Ray Cyrus ist, ist nicht allzu groß Geheimnis. Wenn sie ein anderes junges Mädchen wäre, das in einer anderen Familie in den USA geboren wurde, würden Sie wahrscheinlich sehen, wie sie die Milch für Ihren Latte im örtlichen Starbucks aufschäumt. Stattdessen müssen wir alle so tun, als wäre sie ein versiertes musikalisches und / oder schauspielerisches Talent, das fiktiver nicht sein könnte.

10 Charlotte McKinney

Image

Seien wir für einen Moment real: Wir alle wissen, dass Charlotte McKinney berühmt ist, weil sie nach ihren eigenen Worten "eine kurvigere Bombe" ist. Es ist eine Gleichung, die für viele andere Model-Schauspielerinnen (wie Pamela Anderson und Kate Upton) funktioniert, sodass niemand sie beschuldigt, ihre "Fähigkeiten" ausgenutzt zu haben. Der Unterschied besteht darin, dass die beiden letzteren tatsächlich einige Errungenschaften zu bieten haben, wie beispielsweise Titelfotos in den renommiertesten Magazinen der Welt und sogar Hauptrollen als Schauspielerin in einem Film. Vergleichen Sie das mit McKinney, deren einzige große Leistung ihr sozialer Bekanntheitsgrad (sie ist "Insta-berühmt") und ihr Auftritt als Model in Werbespots für Carl's Jr.s Fast-Food-Burger ist, in denen die Fast-Food-Kette ihre " alle natürlichen "Opfergaben zu McKinneys Gestalt.

9 Victoria Beckham

Image

Gibt es ehemalige Spice Girls-Fans, die sich plötzlich sehr alt fühlen wollen? Los geht's: Wir stehen vor 18 Jahren, seit die All-Girl-Pop-Gruppe ihr letztes Musikalbum veröffentlicht hat. Aber trotz der Tatsache, dass es fast zwei Jahrzehnte her ist, dass diese Gruppe etwas Wertvolles getan hat, ist Victoria Beckham - auch bekannt als "Posh Spice" - immer noch jemand, dem die Leute etwas bedeuten. Wir begrüßen die Tatsache, dass Beckham die Einnahmen ihres Mannes - Fußball-Megastar David Beckham - sowie ihre eigenen Einnahmen von verschiedenen Medienunternehmen für philanthropische Arbeit weltweit verwendet hat. Aber abgesehen von ihrem modellhaften Aussehen, dem Alumna-Status als Spice Girl und dem weltberühmten Ehemann, gibt es einen sinnvollen Grund, warum wir uns immer noch für Victoria Beckham interessieren sollten?

8 Paris Hilton

Image

Man könnte argumentieren, dass Paris Hilton mehr getan hat, um das Stereotyp der "stummen Blondine" sowie der "reichen, verwöhnten Göre" aufrechtzuerhalten, als jede andere Person in der Geschichte der Menschheit. Hilton hat buchstäblich Millionen verdient und dabei absolut nichts erreicht, nur weil sie ein Urenkel des Treuhandfonds von Conrad Hilton, dem Gründer der Hilton Hotels, ist. Einfach ausgedrückt: Sie ist nur aufgrund der genetischen Lotterie Millionen wert. Sicher, sie hat sich in Sachen Modeling und Reality-Fernsehen vertieft, weil sie attraktiv ist, aber keiner von beiden ist hängen geblieben, hauptsächlich wegen der Tatsache, dass ihr sozialer Status zu einigen Momenten des Zugunglücks geführt hat. Wie andere sagen: Paris Hilton ist berühmt dafür, berühmt zu sein. Das ist buchstäblich alles, was sie für sie tun muss.

7 Megan Fox

Image

Niemand kann die Tatsache leugnen, dass die Anwesenheit der glühenden Megan Fox einer der Hauptgründe war, warum der 2007er Live-Action-Transformers-Film an der Abendkasse ein voller Erfolg wurde. Gleichzeitig kann niemand die Tatsache leugnen, dass wir schnell gemerkt haben, dass Fox, als wir begannen, Fox in ein paar anderen Filmrollen zu sehen (als sie versuchte, auf ihrer Popularität aus dem oben genannten Transformers-Film aufzubauen), keine einzige Rolle gespielt hat Talent, sich mit ihrer zugegebenermaßen lächerlichen Attraktivität zu paaren. Produzenten und Regisseure versuchten, ihren Filmen Auftrieb zu verleihen, indem sie ihre Rollen in (ansonsten schrecklichen) Filmen wie Jennifers Body und Jonah Hex gaben, aber sie bombardierten beide - ziemlich schlimm -, weil es sich um schreckliche Filme handelte, die Fox noch schlimmer machte.

6 Hailey Baldwin

Image

Wie Sie sehen, ist Vetternwirtschaft auf dieser Liste sehr verbreitet. Tatsächlich ist "Vetternwirtschaft" die Antwort auf die Frage: "Wie kann man lächerlich berühmt werden, obwohl man keinen Grund hat, berühmt zu werden?" Hailey Baldwin ist die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin und der Nichte von Alec Baldwin aus der berühmten Baldwin-Familie. Sie ist ein wunderschönes Mädchen, daher ist es kein Wunder, dass sie bei der renommierten Ford Models-Agentur in New York unterschrieben hat und in Magazinen wie Vogue erschienen ist. Aber es hätte aufhören sollen, denn das ist, was Baldwin am besten - und vielleicht auch nur - für die Arbeit eignet. Wenn sie ein paar Cameo-TV-Auftritte mit ihrem Onkel machen möchte, könnten wir damit einverstanden sein. Aber diese Idee, dass sie Fernsehshows und Hollywood-Events moderieren sollte, treibt sie wirklich voran. Baldwin wurde im Mai 2017 zur schönsten Frau von Maxim gekürt, und das sollte der Hinweis darauf sein, in welche Richtung ihre Karriere gehen soll.

5 Kristen Stewart

Image

Ganz offen: Kristen Stewart ist unserer Meinung nach die schlechteste Schauspielerin in Hollywood. Sie spielt das gleiche kalte, emotionslose Mädchen oder die gleiche Frau in jedem einzelnen Film, in dem sie mitspielt. Als Schauspielerin hat sie keine Reichweite. Sie hat das Charisma von verbranntem Toast. Die Twilight-Filmreihe, für die sie bekannt ist, bestand aus einem absolut schrecklichen Film nach dem anderen. Und doch war sie in den letzten fünf Jahren die bestbezahlte Schauspielerin in Hollywood, die in einem einzigen Jahr über 34 Millionen US-Dollar verdient hat und weiterhin für Filmpreise nominiert ist. Sicher, wenn Sie ihr Gesicht für verschiedene Modellierungsmöglichkeiten nutzen möchten - ähnlich wie ihre Arbeit für die Modemarken Chanel und Balenciaga, die sie derzeit ausführt -, ist das möglicherweise sinnvoller. Andernfalls gibt es möglicherweise keinen überbewerteten Schauspieler beiderlei Geschlechts als Kristen Stewart.

4 Kylie Jenner

Image

Kylie Jenner schlug im Grunde das Spielbuch ihrer älteren Stiefschwester auf, "wie man ein Mega-Promi wird, ohne es in irgendeiner Form zu verdienen", und perfektionierte es zu einem Abschlag. Sie griff auf einen berühmten Familiennamen zurück. Sie fing an, Hip-Hop-Stars zu treffen, und überzeugte alle, dass sie ein Model ist, wenn sie wirklich nur um die Paparazzi wirbt, um die verführerische Kleidung zu zeigen, die sie trägt (getarnt als "High Fashion") Social Media, haben ein uneheliches Kind und in ihrer Notlage: Hosten Sie ihre eigene Reality-Fernsehserie auf der E! Netzwerk. Sie ist buchstäblich die wandelnde Personifikation dessen, was alle über 40 Jahre über Millennials und die Millennial-Kultur hassen.

3 Pamela Anderson

Image

Jeder rothaarige Amerikaner, der in den frühen 1990er Jahren zwischen 13 und 93 Jahre alt war, als die Show Baywatch auf dem Höhepunkt war, wird Ihnen dasselbe sagen: Als Pamela Anderson auf der Leinwand war, konnten sie es gesehen haben Die Show war stumm und es hätte nichts ausgemacht, weil sie sie nicht - oder die Show - für alles beobachteten, was sie zu sagen hatte. Anderson war einer der größten Stars der damaligen Zeit, denn sie war im Grunde genommen das Fantasiemädchen eines jeden Mannes: der blonde Strand mit einem gesunden Körperbau. Tatsächlich könnte man argumentieren, dass sie viele Frauen dazu brachte, diesen Look anzunehmen, aufgrund dessen, was es für Anderson und ihre Karriere tat. Sie hat den bleichblonden Bombshell-Look für das 21. Jahrhundert definiert. Darüber hinaus hat sie jedoch nicht viel zu bieten.

2 Kim Kardashian

Image

Es steht außer Frage, dass Kim Kardashian der unangefochtene Schwergewichts-Champion - und vielleicht der größte aller Zeiten - ist, wenn es um die Idee geht, "ein Star zu werden, obwohl man überhaupt kein erkennbares Talent hat". Wenn Sie 100 Amerikaner nach dem ersten Gedanken fragen, an den sie denken, wenn Sie den Namen Kim Kardashian erwähnen, gehört alles, was mit Intelligenz, Talent oder Scharfsinn zu tun hat, nicht zu den Top-10-Antworten, die Sie hören (falls Sie jemals eine von ihnen hören sollten) mit). Sie startete ihre Karriere mit einer Privatkassette, war eng befreundet mit einem anderen Nicht-Talent-Promi auf dieser Liste (Paris Hilton) und hielt ihren Namen im Rampenlicht, da sie enge Beziehungen zu Profisportlern unterhielt und Kurven von unverhältnismäßiger Größe unterhielt eine "Mutter-Wut", die nach einer Möglichkeit sucht, die Bekanntheit ihrer Tochter in irgendeiner Weise auszunutzen und auszunutzen.

1 Taylor Swift

Image

Ehrlich gesagt ist es uns wirklich egal, dass Taylor Swift über 40 Millionen Alben verkauft hat, genug Auszeichnungen hat, um mehrere Trophäen in ihrem Haus zu füllen, und als eine der 100 einflussreichsten Personen der Welt ausgezeichnet wurde. Stellen Sie sich nur eine Frage: Ist Taylor Swift tatsächlich ein guter Sänger oder ein talentierter Musiker? Was hat sie außer der Produktion von eingängiger Musik über die Angst und die Emotionen getan, die für jedes Teenager-Mädchen ein Übergangsrecht zu sein scheinen? Swift kann singen und Gitarre spielen, aber ohne eine Armee von Produzenten und Führungskräften, die sie zu einem weiteren Popstar für Teenager macht, ist sie anders als eine der aufstrebenden Musikerinnen, die bei Ihnen das Gleiche tun lokales Indie-Café?

15 weibliche Promis, die zum Glück gut aussehen (weil sie nicht das meiste Talent haben)