10 Dinge, die Sie nicht über die Rocky Films wussten

Anonim

Es ist der Film, der das wohl größte Franchise in der Geschichte des Sportfilms hervorgebracht hat. Rocky war die Geschichte des ultimativen Außenseiters und wird für immer als erster Sportfilm in der Geschichte untergehen, der mit einem Oscar für das beste Bild ausgezeichnet wurde. In Rocky II bekämpft die Hauptfigur persönliche und berufliche Rückschläge auf dem Weg zum Schock der Welt. In Rocky III ist Mr. T der Feind und Gegner von Rocky. Der Kalte Krieg ging in den 1980er Jahren zu Ende. Wir können uns wahrscheinlich alle bei Rocky IV dafür bedanken. Wenn Sie etwas wie wir sind, möchten Sie so tun, als ob Rocky V nie existiert hätte und stattdessen direkt zu Rocky Balboa weitergehen .

Diejenigen, die Fans der Filme sind, erinnern sich und lieben die berühmten Szenen. Sie können sich vorstellen, wie Rocky es mit Apollo Creed schafft. Sie können hören, wie der bedrohliche Ivan Drago Rocky sagt: „Ich muss dich brechen.“ Es gibt wahrscheinlich viele Dinge, die Sie entweder vergessen haben oder die Sie nie über die Rocky- Filme gewusst haben. Dazu gehören einer der Hauptdarsteller, der während der Dreharbeiten in ein Krankenhaus eingeliefert wird, ein Leckerbissen über Rockys geliebten Hund und einige Informationen zu Trainingseinheiten. Diese Liste beginnt mit der Inspiration für die Rocky- Serie, die Ende 2015 einen neuen Film herausbringen soll.

10 Inspiration für Rocky

Es ist nur passend, dass die Inspiration für die größte Serie von Sportfilmen zufällig den größten Boxer betraf, der jemals in einen Ring getreten ist. Sylvester Stallone beobachtete laut Archana Ram von Yahoo Sports, wie Muhammad Ali 1975 gegen Chuck Wepner antrat, als er auf die Idee für den ersten Rocky- Film kam. Wepner war an diesem Tag der Außenseiter, und er hielt gegen Ali länger durch, als viele glaubten, dass er es tun würde, als der Kampf begann. Laut Yahoo hatte Stallone sein Drehbuch nur drei Tage nach dem Ali-Kampf. Danke für ein weiteres Geschenk, Mr. Ali. Du bist wirklich der Größte.

9 Rockys Hund

Erinnern Sie sich an den Hund, der Rockys bester Kumpel in den frühen Filmen war und den Kämpfer bei einem seiner berühmten Läufe begleitete? Es stellte sich heraus, dass es laut Shortlist einen guten Grund gab, warum Rocky sich so gut mit dem Hund verstanden hat. Dieser Hund war Stallones im wirklichen Leben. Wenn Stallone wollte, dass die Rocky-Figur einen Hund hat, war es sinnvoll, dass der Schauspieler vor Beginn der Dreharbeiten eine Beziehung zu dem Tier hatte. Warum einen "Stunt-Hund" benutzen, wenn Sie die reale Sache haben können, die Ihnen um das Set folgt? Wer von uns möchte nicht, dass unser Hund jeden Tag zur Arbeit geht?

8 Akteure wurden abgelehnt

Hier ist ein faszinierendes Stück Rocky Trivia. Beide, Burt Reynolds und Robert Redford, spielten zuerst die Hauptrolle des Films. Laut dem Yahoo-Artikel wollte das Studio, dass Stallone das Drehbuch verkauft, weil er nicht Rocky spielen wollte. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der entweder Reynolds oder Redford Rocky Balboa gespielt hätten. Es ist lächerlich, dass einer der beiden Männer einen Außenseiter und Gesellenkämpfer spielen würde, der ihn mit Unbekannten in Turnhallen und Clubs der High School aus dem Weg räumt. Stallone machte den richtigen Anruf, indem er sich weigerte, anderen zu erlauben, Rocky zu sein.

7 Carl Weathers als Apollo-Glaubensbekenntnis

Wie hat Carl Weathers die Rolle des Apollo Creed bekommen? Es stellt sich heraus, dass er den Auftritt bekam, indem er den Mann beleidigte, der den Film geschrieben hat. Weathers behauptete laut Yahoo während seines Vorsprechens, er hätte es besser machen können, wenn er einen „echten Schauspieler mit mir gelesen hätte“. Der Schauspieler, mit dem er zusammengearbeitet hatte, war natürlich kein anderer als Stallone. Stallone kann durch den verbalen Stoß beleidigt worden sein oder auch nicht. Der Mann, der Rocky spielen würde, war beeindruckt von der Einstellung, die Weathers aufblitzte, wie es Stallone von der Figur Creed gewollt hatte.

6 Die berühmte Trainingsszene

Es ist eine der bekanntesten Szenen in jedem Rocky- Film. Rocky bereitet sich gerade auf einen Rückkampf mit Creed in Rocky II vor, als sich einige Jugendliche ihm anschließen. Am Ende feiert jeder, nachdem Rocky seine berühmte Reise die heiligen Stufen hinauf vollendet hat. Dan McQuade von Philly Mag nahm sich einmal etwas Zeit, um herauszufinden, wie viel Rocky an diesem schicksalhaften Tag gelaufen wäre. McQuade schätzte, dass Rocky, wenn alles gesagt und getan war, über 30, 5 Meilen gelaufen war. Das ist ein ziemlicher Spaß, wenn Sie sich auf den Weltmeister im Schwergewicht vorbereiten.

5 Wo war Adrian?

Wie Sie sich wahrscheinlich erinnern, hat Adrian den Rückkampf zwischen Rocky und Creed zu Hause und nicht persönlich verfolgt. Dies wurde in der Handlung des Films erklärt, aber es gab einen anderen Grund für ihre Abwesenheit. Die Schauspielerin Talia Shire war laut Shortlist damit beschäftigt, einen anderen Film zu drehen, als die Kampfszenen gedreht wurden. Shire musste daher zu einem späteren Zeitpunkt gefilmt werden, um den Kampf zu "beobachten". Man würde hoffen, dass alle Beteiligten besser planen. Diese Dinge passieren jedoch, und Shire war ausgezeichnet darin, ihre Rolle als besorgte Frau zu spielen und ihren Ehemann im Kampf zu beobachten.

4 Das Aussehen der Muppets

Der Rocky-Charakter ist nicht mehr nur ein Außenseiter, sondern gewinnt auch die World Heavyweight Championship. Es hätte damals nur Sinn gemacht, dass der Champion in der Muppet Show aufgetreten wäre. Es stellt sich heraus, dass Stallone Jahre vor der Veröffentlichung von Rocky III in der eigentlichen Muppet Show war. Als Hilfe für den Film hat Jim Henson das Originalmaterial so synchronisiert, dass es so aussah, als würden die Muppets Rocky und nicht Stallone vorstellen. Wir möchten eine moderne Version des Rocky-Charakters auf den Muppets sehen .

3 Stallone wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Stallone hatte während der Dreharbeiten zu Rocky IV eine brillante Idee. Laut einem Artikel über Phactual dachte er, dass es für Dolph Lundgren klug wäre, ihn während des Trainings zu schlagen und umgekehrt. Große Jungs, die keine professionellen Boxer sind, die sich gegenseitig schlagen, können schlechte Zeiten bringen, und das war bei Stallone während des Schießens der Fall. Lundgren traf Stallone anscheinend so heftig, dass der Schauspieler ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, nachdem er Atembeschwerden hatte. Später erfuhr man, dass Stallones Herz verletzt war, nachdem er einen Schlag in die Brust bekommen hatte. Nicht der beste Plan, Leute.

2 Schulung 2.0

Von allen Trainingsszenen, die im Rocky- Universum stattfanden, mag keine unter den Fans der Filme so beliebt sein wie die in Rocky IV . Wir hassen es, Kayfabe zu brechen (schau nach, Nicht-Wrestling-Fans), aber Stallone reiste nicht wirklich nach Sibirien, als sich die Rocky-Figur auf Drago vorbereitete. Stattdessen hat Stallone laut Phactual diese Szenen in Wyoming gedreht. Aber warte. Es gibt mehr. Der Kampf zwischen Rocky und Drago wurde in Vancouver, British Columbia, gedreht. Denken Sie daran, dass dieses Wissen nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass Rocky IV uns den besten Soundtrack in der Geschichte der Sportfilme beschert hat.

1 vergessener Rocky

Rocky Balboa war für diejenigen von uns, die unter dem, was wir für den letzten Film der Serie hielten, zu leiden hatten, überraschend gut. Dieser Film enthält Flashback-Szenen aus allen vorherigen Filmen, mit Ausnahme von Rocky V. Rocky V wird stattdessen über Rocky Balboa komplett aus der Geschichte gestrichen , und nichts aus diesem Film wirkt sich auf den sechsten Teil der Serie aus. Das war und ist das Beste. Wir alle möchten gerne so tun, als ob Rocky V nie existiert hätte. Einige Fernsehsender zeigen Rocky V immer wieder aus irgendeinem Grund. Bleib bei Rocky Balboa, alle zusammen.

203 Aktien

10 Dinge, die Sie nicht über die Rocky Films wussten