10 Promis, die schockierende Todesdrohungen erhalten haben

Anonim

Morddrohungen sind nichts, mit dem man herumspielen kann. Sie sollten immer ernst genommen werden, weil man nie weiß, wozu Menschen fähig sind. Es gibt mehrere Gründe, warum jemand eine Morddrohung aussendet. Es könnte sein, jemanden zu erschrecken oder zu verärgern, mit dem er eine Fehde hat. Es könnte eine schreckliche Warnung für einen Ex-Liebhaber sein. Oder die Todesdrohung könnte für eine Berühmtheit gedacht sein. Prominente erhalten häufiger Morddrohungen als Sie vielleicht denken. Die Bedrohung kann auftreten, wenn eine Berühmtheit einen Preis gewinnt, von dem einige Mitglieder der Öffentlichkeit glauben, dass sie an eine andere Person hätte gehen sollen. Prominente erhalten auch bedrohliche Nachrichten, wenn sie mit jemandem ausgehen, der als Herzensbrecher gilt. Natürlich gibt es Zeiten, in denen nicht klar ist, warum eine berühmte Person eine Morddrohung erhalten würde. Vielleicht kommt die Drohung von einem besessenen Fan, der sich darüber aufregt, dass er / sie nicht romantisch mit dem Promi zusammen sein oder eine Freundschaft mit der berühmten Person haben kann. Ja, einige Bedrohungen sind nur leere Worte auf einer Social-Media-Plattform, aber es ist trotzdem wichtig, die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Hier sind 10 Promis, die einige ziemlich schockierende Morddrohungen erhalten haben.

10 Erin Andrews

Image

The Dancing With the Stars- Moderatorin und ehemalige ESPN-Moderatorin erhielten 2012 von einem Twitter-Nutzer einige ziemlich harte Morddrohungen. Der Nutzer soll Andrews mitgeteilt haben, dass er sie „zerhacken“ würde, wenn sie jemals Blickkontakt mit ihm aufnehmen würde. Der Twitter-Nutzer erklärte außerdem, er würde der Welt von einem "genetischen Problem" erzählen, das Erin Andrews "von ihren Eltern bekommen" habe. Die schockierendste Drohung informierte Andrews darüber, dass er "sie das nächste Mal töten" würde. Dies sind nur einige Beispiele Nachrichten, die sie online bekam. Andrews nahm die Nachricht wahrscheinlich sehr ernst, da sie 2008 bei einem Aufenthalt in einem Hotel in Nashville durch ein Guckloch verfolgt und gefilmt wurde. Im folgenden Jahr erschien ein Video von Andrews, völlig nackt, online und wurde viral.

9 Selena Gomez

Image

Die ehemalige Disney-Star- und Filmschauspielerin machte viele junge Mädchen wütend, als sie anfing, sich mit der Popsängerin Justin Bieber zu treffen. Sie erhielt 2011 eine Reihe von Morddrohungen, wonach ihr Leben enden würde, wenn sie ihre romantische Beziehung zu Bieber fortsetzen würde. Die beiden haben sich seitdem getrennt, hatten aber eine Beziehung, die immer wieder wechselt. Da Gomez und Bieber ungefähr ein Jahr auseinander sind und Selena mit 17 Jahren begann, sich mit ihm zu verabreden, bezeichneten einige von Biebers Fans sie als pädophil und warnten sie, sich von Justin fernzuhalten. Ein Fan schrieb unverblümt auf einer der Social-Media-Seiten von Gomez: „Ich bring dich um.“ Unheimlich.

8 Michael Vick

Image

Der ehemalige Atlanta Falcons-Spieler, der später für die Philadelphia Eagles spielte, geriet vor Jahren in große juristische Schwierigkeiten, als er wegen Hundekampfs angeklagt wurde. Seitdem wurde berichtet, dass Freunde und Verwandte von Michael Vick auf seinem Grundstück Hundekämpfe veranstalteten, aber Sportfans haben ihm seine angebliche oder damit verbundene Tierquälerei immer noch nicht vollständig vergeben. Im Jahr 2013, nachdem er auf Facebook Morddrohungen erhalten hatte, beschloss Vick, einige seiner Buchunterschriften abzubrechen. Jemand schrieb, dass er dort hingehen würde, um Vick's Kehle zu durchschneiden, weil der Athlet Tiere so behandelte.

7 David Letterman

Image

Der berühmte Talkshow-Moderator, der vor kurzem in den Ruhestand getreten ist, hat aufgrund einiger seiner Witze selbst ein paar ziemlich ernste Morddrohungen erhalten. Eine dschihadistische Website sandte 2011 Drohbotschaften an Letterman, weil er über den Tod von Ilyas Kashmiri Witze machte. Komiker sind dafür bekannt, dass sie mit kontroversen Themen humorvoll umgehen, aber es ist offensichtlich, dass sein Humor in diesem Fall von einigen nicht gut aufgenommen wurde. Letterman war 33 Jahre lang Gastgeber seiner Late-Night-Talkshow, und seine Produktionsfirma hat neben der Late-Show mit David Letterman mehrere erfolgreiche Shows produziert, darunter die Late-Show mit Craig Ferguson und Everybody Loves Raymond .

6 Nicole Scherzinger

Image

Die ehemalige Frontfrau der Pussycat Dolls, Sängerin und ehemalige X-Factor-Richterin, erhielt Morddrohungen, nachdem ein Kandidat aus dem X-Factor ausgeschlossen worden war. Die junge Kandidatin war erst 14 Jahre alt, und die Drohungen kamen möglicherweise von der Familie und Freunden der Kandidatin, die mit ihrem Ausscheiden unzufrieden waren. Scherzinger erklärte, dass die Drohungen so schlimm wurden, dass sie Angst hatte, ihr Hotelzimmer zu verlassen. Scherzinger, der auch eine Schauspielerin ist, trat in den Filmen Men In Black 3 auf und nahm an einer Wiederaufnahme des beliebten Musicals Cats teil , für das sie Laurence Olivier als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle in einer Musical-Nominierung erhielt. Scherzinger wird bald in der Fernsehsendung I Can Do That zu sehen sein .

5 Halle Berry

Image

Die erfahrene Film- und Fernsehschauspielerin und Oscar-Preisträgerin erhielt Morddrohungen von einem Mann, der behauptete, er würde ihr die Kehle aufschneiden. Dies geschah im Jahr 2012 und Berry kündigte an, dass sie zu ihrer Sicherheit nach Frankreich ziehen würde. Glücklicherweise stammt Berrys Ehemann Olivier Martinez aus Frankreich, sodass der Übergang nicht allzu schwierig wäre. Es scheint, dass Martinez durchaus in der Lage ist, seine Frau zu beschützen, da er sich mit Halle Berrys Ex-Model Gabriel Aubry, der auch der Vater oder ihre Tochter Nahla ist, körperlich auseinandersetzt. Zuvor war Berry mit dem Baseballstar David Justice und dem Sänger Eric Benet verheiratet.

4 Chris Brown

Image

Die Morddrohungen gegen R & B-Star Chris Brown waren 2013 so gravierend, dass das LAPD sie untersuchte. Brown war schon oft mit dem Gesetz in Konflikt geraten, daher ist es wahrscheinlich ein Trost, dass die Polizei in diesem Fall versuchte, ihn zu schützen. Brown ist leider bekannt für einen Streit zwischen ihm und seiner damaligen Freundin, der Sängerin Rihanna, vor einigen Jahren. Chris Brown wurde ebenfalls verhaftet, weil er in Nachtclubs gekämpft hatte, und war in den Nachrichten, weil er am Set von Good Morning America die Beherrschung verloren und einen Stuhl aus dem Fenster geworfen hatte. Kürzlich brach eine Frau in Browns Haus ein und wartete auf ihn im Bett, als er nach Hause kam. Das ist ziemlich beängstigend.

3 Taylor Swift

Image

2 Kanye West

Image

Alle erinnern sich an den MTV Video Award, bei dem Kanye West Taylor Swifts Dankesrede unterbrach und feststellte, dass Beyonce stattdessen den Preis hätte gewinnen sollen. Obwohl es ziemlich unhöflich (und leicht unterhaltsam) war, war es sicherlich kein Grund für die Menschen, Todesdrohungen an den Westen zu richten. Eine Reihe von Taylor Swifts Fans schickten Drohungen an Rapper und Modedesigner, aber West schien sich keine allzu großen Sorgen zu machen. Er ist dafür bekannt, Paparazzi anzugreifen und ist offensichtlich ziemlich offen. Kanye West ist auch der Grund, warum Emily Eavis kürzlich Morddrohungen erhalten hat. Eavis buchte West, um beim Glastonbury Music Festival aufzutreten, und die Teilnehmer halten es normalerweise nicht für allzu gut, Acts zu rappen. Allerdings hat Eavis ihre Meinung zu der Buchung nicht geändert.

1 Präsident Barack Obama

Image

Leider ist der Führer der freien Welt nicht immun gegen Morddrohungen. Präsident Obama hat seit seinem Amtsantritt im Jahr 2008 mehr als 10 Morddrohungen erhalten, die als glaubwürdig gelten. Telegraph berichtet sogar, dass dieser Präsident täglich etwa 30 Morddrohungen erhält. Er wird ständig vom Geheimdienst beschützt. Viele der Drohungen beruhten auf Meinungsverschiedenheiten über einige Politikbereiche von Präsident Obama, und einige der Drohungen beruhten auf der Tatsache, dass Obama der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten ist. Eine weiße supremacistische Gruppe in Tennessee drohte sogar, einen Waffenladen auszurauben, 88 schwarze Menschen zu erschießen, 14 weitere schwarze Menschen zu enthaupten und dann den Präsidenten zu ermorden. Die Zahl der Morddrohungen gegen die Person, die das Amt des Präsidenten innehat, ist seit George W. Bushs Aufenthalt im Weißen Haus um 400 Prozent gestiegen. Quellen: dailymail.co.uk, spin.com, telegraph.co.uk

10 Promis, die schockierende Todesdrohungen erhalten haben